Elfhunderteinundsechzig

Mit den Suchanfragen bin ich diesen Monat spät dran. Dafür gedenke ich, sie im Februar ganz ausfallen zu lassen.

„strickstrumpfhosen geschichten“
Im Winter mögen die ja kuschelig warm sein. Trotzdem nicht mein Geschmack. (Auch keine Leggings, Molly!)

„layer 8 problem“
Es geht nicht um Probleme, sondern um Lösungen.

„muttis handarbeiten“
Stricken, knüpfen, sticken macht meine Mutter gern.

„muschi statt moschee“
Das war einer meiner Twitter-Verhörer.

„sheldon alpha five“
Es wäre interessant zu wissen, welchen Kontext der Sucher im Sinn hatte.

„geschichten lass dich von opa besamen“
Gartenarbeit ist wohl nicht für jeden interessant.

„schwiegermutter zwingt mich“
Das lässt Fragen offen.

„geldautomaten spielen“
Mit Geld(automaten) spielt man nicht.

„der spanner“
Mit Raupen kenne ich mich nicht aus.

„lorentzfaktor“
Bei Lorentztransformationen benutz man gerne die Abkürzung für 1/sqrt(1-v^2/c^2)

„koagel menstruation wechseljahre“
Keine Ahnung, ob sich dann Anzahl, Größe oder Konsistenz der Koagel ändern.

„männer masturbieren“
Nicht unbedingt fapelhaft.

„tampon klo“
So lassen sie sich am einfachsten entsorgen.

„kapriziositätsgenerator“
Der muss immer mal wieder neu initialisiert und kalibriert werden.

„katze folgt mir aufs klo“
Viele Katzen sind sehr anhänglich.

„copyright * terpix“ .. „mitgliederbereich porn“
Diese Suchanfrage erstreckte sich über drei Zeilen, aber die Oberfläche der Webmastertools erlaubte mir nicht, sie zu kopieren, und mehr Zeit wollte ich nicht aufwenden.

„recyclingpapier“
Ist für die meisten Zwecke genauso geeignet wie Neupapier. Durch die leicht gräuliche oder bräunliche Farbe ist allerdings der Kontrast geringer.

„azimutalwinkel“
Wird beispielsweise zusammen mit Polarwinkel und Radius für sphärische Koordinaten benötigt.

„verdrehte wege“
Erinnert mich an Möbiusbänder.

„wie oft wurde mein name gegoogelt“
Interessante Fragestellung.

„heimlich griff“
Das ist doch ein Handgriff, wenn sich jemand verschluckt hat. Oft genügen auch schon leichte Schläge zwischen die Schulterblätter, oder das Hochheben der Arme.

„ejakulation verhindern“
Warum sollte man das?

„raucherinnen geschichten“
Igitt.

„wordpress datenbank säubern“
Das kann ich AFAIK als einfacher Nutzer gar nicht.

„schwerste spekulatius nikolaus der welt“
Da möchte ich nicht spekulieren.

„lol keine antwort vom server erhalten versuche es erneut 2015“
Zu spät inzwischen.

„hausfrau mit rubensfigur“
Bin weder noch.

„firmenausweis englisch“
Ich würde Corporate identification card vorschlagen.

„muttis handarbeiten“
Meine Oma hat mehr davon gemacht.

„frueh versaut“
Ach, wie oft kleckert man sich beim Essen voll.

„alloziere“
Entweder „alloziiere“ oder „allokiere“. Beide Formen habe ich schon gelesen.

„südschwedin blog“
Mit viel Fantasie könnte ich mich als Südschwedin bezeichnen, aber ich definiere mich nicht so.

„point break“
Das könnte man durchaus als Annegramm bezeichnen.

„mundart porno“
Porno ist leicht übertrieben, aber so etwas gab es schon auf dem Nühmphenblog.

„bilder vom strammer max und stramme lotte“
Nee, solche Bilder gibt es hier nicht.

„blog von anne nühm“
Ganz richtig hier (obwohl ich noch ein paar Nebenblogs führe).

„eisentabletten mandelabszess“
Ein Eisenmangel ist normalerweise nicht kausal mit dem Abszess verknüpft.

„junge frauen werden zum sybian-test von der straße geholt (video)“
Too much information.

„suche tierliebe frau“
Katzen mag ich. Käfer werden vernichtet.

„latex sauna geschichten“
In der Sauna habe ich eigentlich keinen Bedarf für ein Formelsatzsystem.

„kostenlos hamburger oma shlampen“
Hamburger esse ich nicht besonders gern, selbst wenn sie kostenlos sind. Lampen brauche ich derzeit auch nicht.

„da kommst du auf den drehstuhl bedeutung“
Die Drehimpulserhaltung beruht auf der Invarianz der Bewegungsgleichungen unter Winkeländerungen.

„bauer seine sexgeschichten“
Die sind mir völlig unbekannt.

„bdsm aufgeblasen“
Bang!

„im sommer mit oder ohne slip unterwegs“
Vorzugsweise ohne.

„wie lange kann man einen tagesdildo tragen ?“
Ein Tag dauert 24 Stunden.

„schnellstricknadeln anwendung“
Schnellstricknadeln sind kürzer als normale Stricknadeln, so dass man sich beim Handling leichter tut (kleineres Drehmoment). Dies ist ein seltenes Beispiel, dass kurz besser sein kann als lang.

„mandelstam variable elastischer stoß“
Interessant.

„schweinehals dampfkochtopf“
Häh? Falsch hier.

„raucherinnen geschichten“
Auch noch innen rauchen? Wenn überhaupt, dann sollen die raus!

„breakpoint hoovies test“
Kenn‘ ich nicht.

„real tip 8 sonntagsbrötchen“
Acht Brötchen am Sonntag wären nicht schlecht. In real ist aber kein Bäcker in der Nähe, der offen hat.

„paypal die letzte aktion konnte nicht abgeschlossen werden.“
Das kann vorkommen.

„tau bett gebraucht“
Morgentau im Bett dürfte eher unangenehm sein.

„wordpress tabulator“
HTML stellt keine Tabulatoren dar. Da könnte man eher etwas mit CSS machen.

„feucht im schritt“
Getränk auf den Schoß verkleckert?

„epsilon delta kriterium“
Damit kann man feststellen, ob eine Funktion stetig ist.

„logan tisch“
Das dürfte eher was für Molly sein.

„was macht ein mathematiker auf dem klo“
Blase oder Darm entleeren.

„max und moritz erotikgeschichten ab 18“
Von Wilhelm Busch gibt es meies Wissens nur wenig erotisches. Bettszenen gibt es in „Herr und Frau Knopp“.

„schaukeln, sinusbewegung“
Streng genommen gilt der Sinus nur für ganz kleine Auslenkwinkel.

„breakpoint strategie handyspiele test“
Wen ich mit etwas so überhaupt nichts zu tun habe, so sind das Handyspiele.

„nachreichen nomen“
Wie wäre es mit „Nachreichung“?

„grosse schamlippen“
Äh .. solche Einzelheiten wollen wir hier doch nicht offenbaren.

„inkontinenzschutz“
Damit habe ich keine praktischen Erfahrungen.

„wellnessbad“
Immer wieder gerne.

„eh da flächen“
Häh? Euklid?

„computereingabegeräte test“
Tastatur und Maus. Mehr brauch‘ ich nicht.

Advertisements

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Elfhunderteinundsechzig

  1. Plietsche Jung schreibt:

    “muttis handarbeiten” sind prima

    Gefällt mir

  2. ednong schreibt:

    Schnellstricknadeln – ich kenn die nur unter Kurzstricknadeln …

    Gefällt mir

  3. Pingback: Dreizehnhundertzweiundsiebzig | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s