Tagesarchiv: Freitag, 8. Januar 2016

Elfhunderteinundfünfzig

Wenn es nach Carsten ginge, dürfte ich jetzt nicht mehr alleine und ohne Geleitschutz zum Bahnhof. Dabei ist unser Bahnhof denkbar harmlos. Für eine Stadt dieser Größe ist er erstaunlich klein, da nur eine einzige Strecke – also zwei entgegengesetzte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 23 Kommentare