Elfhundertvierunddreißig

Zur zweiten Hälfte des griechischen Alphabets fällt mir warum-auch-immer weniger ein als zur ersten Hälfte. Ergänzungen in den Kommentaren sind willkommen.

Ny
Das kleine Ny kürzt Neutrinos ab, und steht auch häufig für die Frequenz.

Xi
Das kleine Xi benutze ich persönlich gerne (zusammen mit Zeta) als beliebige dynamische Variable, Zahlenverhältnis oder Gewichtungsfaktor.

Omikron
Da das Omikron genauso aussieht wie ein O, wird es AFAIK nicht speziell benutzt.

Pi
Über die Kreiszahl Pi hatte ich schon öfters gebloggt. Dies ist eine wichtige transzendente Zahl. Wenn Religion als der Glaube an etwas Transzendentes definiert ist, dann ist das Pi meine Religion, und der 14. März der höchste Feiertag. Pionen sind Mesonen. Mit dem großen Pi kürzt man ein Produkt ab.

Rho
Das kleine Rho schreibt man häufig für irgendwelche Dichten. In Zylinderkoordinaten ist Rho die gebräuchliche Abkürzung für den Abstand zur Achse. Das große Rho sieht aus wie ein lateinisches P.

Sigma
Das kleine Sigma ist als Standardabweichung gebräuchlich. Außerdem nutzt man es für die Pauli-Matrizen und Wirkungsquerschnitte. Als Majuskel steht es für eine Summe.

Tau
Das Tauon ist die schwerste Variante der Leptonen. Das kleine Tau steht oft stellvertretend für eine Zeitdauer.

Ypsilon
Das große Ypsilon sieht ja aus wie ein lateinisches Y. Aber auch für die kleine Form fällt mir jetzt keine spezielle Verwendung ein.

Phi
Das kleine Phi ist die Standardabkürzung für einen Azimutalwinkel, bzw. das Argument komplexer Zahlen. Als großes Phi kann man es für verschiedene Verteilungen benutzen, oder skalare Feldgrößen.

Chi
Das große Chi sieht aux wie ein lateinisches X, und bedeutet sinnbildlich eine Vertauschung. In der Statistik gibt es den Chi-Quadrat-Test. Als kleines Chi kann es für verschiedene Materialeigenschaften oder Koeffizienten benutzt werden.

Psi
Psi sieht aus wie eine Heugabel und wird gerne als Wellenfunktion eingesetzt.

Omega
Omega ist der letzte griechische Buchstabe, und symbolisiert das Ende. Das kleine Omega kürzt die Winkelgeschwindigkeit bzw. die Kreisfrequenz ab, während das große die Einheit Ohm des elektrischen Widerstands bezeichnet.

Werbeanzeigen

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Elfhundertvierunddreißig

  1. Pingback: Dreizehnhundertsiebenunddreißig | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.