Tausendzwanzig

Es ist Blog-Tradition, dass ich am Monatsanfang die neuesten Suchanfragen aufliste.
Auch diesmal gibt es keine Ausnahme. Hier sind sie:

„Fern schwanz augespießt“
Erinnert mich an die armen Ochsen, die es beim Volksfest am Spieß gibt.

„mädchen spalte bikini blog“
Das Layout meines Blogs hat drei Spalten.

„wie oft masturbieren“
Jeder wie er mag.

„zeige deine frau nackt“
Sauna, FKK-Strand, .. der Möglichkeiten gibt es viele.

„alte fette Frauen Menstruationsfick“
Bei Frauen nach der Menopause gibt es aber keine Menstruation mehr.

„clue menstruation“
Da ist höchstens dann ein Clue, wenn man beabsichtigt, leibliche Kinder in die Welt zu setzen.

„ohne slip ins büro“
Könnte schließlich sein, dass der Chef spontan mal Zugriff haben möchte (wenn auch leider unwahrscheinlich).

„anne gefickt“
Das muss schon länger her sein. Also mit einem, der nach dem Begriff sucht.

„Sex in Strumpfhosen Geschichten“
Es gibt besseres.

„schwimmbad nackt duschen“
Klar doch. Oder duscht jemand vollbekleidet?

„voyeur erwischt“
Das kann passieren.

„Mutter geht ficken ohne höschen und mit heels“
Da fehlt nur noch die Schraube.

„meine nachbarin trägt halterlose strümpfe“
Ist mir sowas von egal.

„erotische dreier-geschichten“
Hier doch nicht. Vielleicht auf meinem Nühmphenblog.

„erektion bei fkk“
Sieht man leider nur sehr selten.

„sperma-schlampen-bilder“
Soll sich doch jeder sein eigenes Kopfkino machen.

„hund leckt frau bilder“
Bäh, wie unhygienisch, sich von einem Hund die Hände abschlabbern zu lassen.

„prokrustination“
Eines meiner berühmten Wortspielchen. Aus Prokrustes und Prokrastination, sollte für Gleichmacherei stehen (aber irgendwie erinnert es mich trotzdem an Krusty, den Clown).

„schlägerin oma nackt“
Werden jetzt schon die Schläger eines Handrührgerätes gegendert? Meine Oma hat meine Schwester mich die nach dem Teigrühren immer abschlecken lassen, bis sie nackt von Teig waren.

„opasporno am strand“
Ich kenne da einen Opa ..

„fettleibigkeit“
Einfach weniger Nahrung zuführen, als der Körper verbraucht. Dann gibt sich das von selbst.

„katzenquäler video“
Wer will denn so was sehen! Schrödinger beschränkt sich wenigstens auf ein Gedankenexperiment.

„beim fremdgehen erwischt“
Das soll schon vorgekommen sein.

„orgasmus ohne erektion“
So ist das bei Frauen.

„verallgemeinerter pythagoras“
Siehe Cosinussatz.

„sprüche schlampe“
Ich sage beispielsweise immer wieder gerne: Lieber schlampig als dämlich.

„facebook personen die du vielleicht kennst“
Da gibt es schon welche, aber ich selbst halte mich von Fakebook fern.

„pendel“
Darüber habe ich geschrieben, als ich über das Schaukeln gebloggt habe.

„sahne fressen“
Meine Katzen mochten Schlagsahne auch sehr gern.

„inzest“
Wenn man nur weit genug zurück geht, findet man irgendwann gemeinsame Vorfahren. Müssen nicht unbedingt schon Homines sapientes gewesen sein.

„sybian plagiat“
Ich bin entsetzt!

„vorhaut entfernt“
Ganz selten gibt es dafür medizinische Indikationen.

„vom hund bespringen lassen“
Weg du Köter! Immer diese hündischen Belästigungen!

„breaking point sie wurden aus dem spiel entfernt“
Huch!

„meine Herrin“
So was gibt’s hier nicht.

„fachlicher“
Geht es hier manchmal zu, manchmal auch nicht.

„orgasmus frau“
Hab schon genügend Beispiele gebloggt.

„strap-on“
Das darf sich jeder selbst vorstellen.

„riesenschwanz forum“
Wo ist dieses Forum?

„sex geschäfte“
Das lässt sich voneinander trennen.

„liebesschaukelgestell“
Mechanische Stabilität dürfte unerlässlich sein.

„fickeninbayern“
Strickeninfranken?

„strumpfhosen frau stories“
Die können rutschen, die können Laufmaschen haben, .. alles nicht so lustig, wenn einem das selbst passiert.

„ehefrau zur besamung freigegeben“
Denkt euch einen passenden Smiley.

„stützstrumpfhose männer“
Ist regelmäßig nach einer Operation im Rahmen der Thromboseprophylaxe fällig.

„mutter zieht sohn kondom über“
Das sollte der besser alleine üben.

„sommer feinstrumpfhose blog“
Im Sommer tun’s halterlose Strümpfe auch. In der Freizeit ganz ohne.

„hund besamt frau bilder“
Wer befinden will, was er besucht, sollte das korrekt beschreiben.

„vorhaut forum“
Bei manchen Foren hat es die Beiträge schon durcheinander oder vorgehaut.

„dringend pipi einhalten“
Pippi Langstrumpf trägt Strapse, um ihre langen Strümpfe einzuhalten.

„was ist dom sub cnc“
Document Object Model (oder auch große Kirche). Unterprozedur. Computerized Numerical Control.

„fette Kinder torte“
Buttercremetorte ist mir auch zu fett. Trotzdem braucht man die nicht Kindern zu geben.

„Geschichten vom geilen Enkel und den großeltern“
Sucht die Geschichten lieber anderswo.

„billige bücher amazon mitbestellen“
Tja, das kann man machen.

„gästeluftmatratze kaufen“
Wenn man öfter Besuch hat, kann das sinnvoll sein.

„im vögelparadies“
Das kann man so und so verstehen.

„erlebnisse mit nachbarmädchen oder cousine“
In meiner Kindheit und Jugend habe ich mit denen schon gelegentlich mal was unternommen.

„klimmzüge“
Sind anstrengend, aber machbar.

Advertisements

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Tausendzwanzig

  1. Leser schreibt:

    Zu dem 5. Suchbegriff von unten fällt mir die Frage ein: Geht das noch, dass man zu einer normalen Warenbestellung auf Amazon ein (gerne auch günstiges) eBook mitbestellt, und dadurch Versandkostenfreiheit bekommt, das eBook dann aber wieder zurückgibt, und somit die Versandkosten durch diesen „Trick“ (möge jeder selbst davon halten, was er will) „gespart“ hat?
    Ich hab das mal irgendwo gelesen, kaufe aber so selten bei Amazon (und meist versandkostenfreies Zeug, oder halt über einen Nachbarn, der Prime-Kunde ist), dass ich da wenig Erfahrungen zu habe.

    Gefällt mir

    • breakpoint schreibt:

      Da bin ich jetzt wirklich überfragt.

      Vielleicht ist Amazon kulant, solange solche Fälle selten vorkommen. Gibt’s das allerdings häufiger, werden ihre Versandbedingungen solche „Sparmaßnahmen“ ausschließen.

      Gefällt mir

  2. ednong schreibt:

    „So ist das bei Frauen.“ – und auch bei Männern möglich.
    Außerdem fiel mir noch Stricken in der Schweiz ein 😉

    Das Captcha möchte einen unleserlichen Job gelöst haben, den verwerfe ich mal. Nun spricht es von einem uncharted island. Nun ja.

    Gefällt mir

  3. Pingback: Elfhunderteinundneunzig | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s