Neunhundertneunundneunzig

Dies ist heute der tausendste Eintrag in meinem Blog – also der 10^3.
Da ich null-basiert numeriere, hat der Eintrag trotzdem den Index 999.

999 = 3^3 * 37 = 27 * 37 = (32 – 5) (32 + 5) = 32^2 – 5^2 = (2^5)^2 – 5^2 = 1024 – 25 = ..
Ach, ich liebe solche Zahlenspiele! Je mehr Potenzen, desto besser.

Noch einige Jubiläen und Gedenktage stehen bevor:
* Der 2^2-te Geburtstag ist in gut zwei Wochen.
* 2^10 Einträge erwarte ich in etwa einem Monat.

Bemerkenswert ist auch, dass letzte Nacht die Marke der 10^6 Seitenzugriffe gerissen wurde – eine Million Klicks (wenn man der Zählung von blog.de Glauben schenken darf)!
Ebenfalls nicht unerwähnt sollen die inzwischen über 13 * 10^3 Kommentare bleiben.
Alles Gründe, zu feiern. Prosit!

Als ich ursprünglich angefangen habe, hier zu bloggen, lag es außerhalb meiner Vorstellung, jemals so weit zu kommen.
Inzwischen ist das Blog mir eine liebgewonnene Gewohnheit geworden. Ich konnte hier auch viele interessante und nette Menschen kennenlernen.
Euch allen ein Dankeschön, die ihr immer wieder mein Blog besucht, und mit euren Kommentaren einen Mehrwert liefert, den ich nicht missen möchte.

Wer zur Feier des Tages Lust auf eine virtuelle Blogparty (BP bei BP) hat, ist herzlich eingeladen. Snacks, Kuchen und Getränke für jeden Geschmack stehen bereit.
Kommt herein und bedient euch!

Werbeanzeigen

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

50 Antworten zu Neunhundertneunundneunzig

  1. Molly schreibt:

    Heeeeey! Herzlichen Glükwunsch, liebe Anne! 1000 Beiträge, Waaaaaahnsinn! 🙂
    Und ein schönes Buffet, klasse, brauche ich heute nicht kochen!
    Kinder: Los! *DieLogansmeuteloslass*
    Und da wir hier ja temporal flexiebel sind, trinke ich meinen zweiten Kaffee, während die Kinder mittagessen, und gönne mir dann zum Abendbuffet einen Sekt.
    -> BTW: Eine MAriachi-Band? Ist das Dein Ernst? 😉

    Liken

    • breakpoint schreibt:

      Herzlich willkommen, Molly!

      Oh, du hast die ganze Familie mitgebracht .. äh .. wie .. nett ..
      Weißt du was, die Kinderlein bringen wir mal in einen separaten Bereich, wo sie ungestört spielen können. Fred passt auch gut auf sie auf.
      Wir Erwachsene können dann unter uns bleiben. Falls es etwas .. lockerer zugeht.

      Die Musik wechselt übrigens alle paar Minuten. Da wird auch was dabei sein, das dir gefällt.

      Liken

      • Molly schreibt:

        Ja was denn? Auf der Einladung stand „Molly und Begleitung“, oder nicht? 😉
        Genial, dass Fred auf die Kiddies aufpasst. Oha – jetzt haben sie grade seinen Bauch angemalt; wer hat ihnen nur die Fingerfarbe gegeben? *Düdeldüüü*

        Nu aber erstmal: Prost! Auf Dich, Dein Blog und die nächsten 1000! 🙂 *AnstoßundKlirr*

        Liken

        • breakpoint schreibt:

          Ach ja. Mollybier formte Fred’s Körper. Deshalb haben deine Kinder jetzt eine große, hemisphärische Zeichenfläche zur Verfügung. Da dürften sie einige Zeit beschäftigt sein.

          Oh, sieh mal .. äh, riech mal. Was ist denn das für ein Ge..ruch? Ach, du jemineh! Hoffentlich hat Crumby dran gedacht, Windeln bereitzulegen.
          Puh! *mir Frischluft zufächel*
          Lass nur, Molly, der Fred schafft das schon. Nee, wirklich, der macht das. ..
          Molly?

          So, dann nutze ich eben die Gelegenheit, und unterhalte mich mal mit Herrn Logan, solange die Ehrengäste noch nicht eingetroffen sind.

          Liken

  2. 1000 Beiträge, nicht schlecht! Alles Gute und herzlichen Glückwunsch!

    Mögen es viele tausend mehr werden!

    Liken

  3. schaum schreibt:

    zahlenspiele sind cool, potenzen darin erst recht 🙂

    es schäumt tuschforyou

    Liken

  4. ednong schreibt:

    1024 Einträge pro Monat – vertan? Und herzlichen Glückwunsch.

    Wie sieht das denn hier aus? War da ein Reisebus zu Bes… – oh, die Logansmeute hat zugeschlagen 😉

    Na, dann nehm ich mir mal ein paar Muffins zur Seite, bevor die Logans den Teller damit entdecken. „Waah, weg, das sind meine hier! Die stehen da hinten!“
    *in-die-entgegen-gesetzte-Richtung-zeig*

    Und jetzt noch ein Gläschen Sekt … seltsames Captcha: deep thought

    Liken

    • breakpoint schreibt:

      Oh, einer meiner Ehrengäste ist eingetroffen!
      Da kann ich mich endlich für die Gastfreundschaft in DWSW (obwohl es da momentan völlig unwohnlich ist) revnachieren.

      Wenn die Muffins nicht reichen, besorgen wir noch Nachschub für dich. Kein Problem. Lass dir’s schmecken!

      1024 pro Monat? Nö. Normalerweise so 20 bis 25.

      So, lass uns anstoßen!

      Liken

      • ednong schreibt:

        Cheers.

        Ich bezog mich auf dieses Zitat:
        „* 2^10 Einträge erwarte ich in etwa einem Monat.“ Sind doch – so überschlagen – 1024, oder?

        DWSW – ja, da ist wohl heute nacht die DB weggekippt. Ließ sich zum Teil reparieren – und nu will eine andere Tabelle nicht. Eigentlich wollte ich ja Ruhe haben, deshalb war ich umgezogen. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, vom Regen in die Traufe gekommen zu sein.

        Ich glaube, ich werde heute noch so einige Blaubeermuffins brauchen …

        law of sines – meint das Captcha den 7. Sinn? Dann hätte ich den Wechsel wohl auf einen eigenen Server machen sollen …

        Liken

  5. Prokrastinator schreibt:

    Da das Captcha gerade „seize the day“ verkündet, nun auch von mir noch alles Gute zum Blogpostjubiläum!

    Liken

    • breakpoint schreibt:

      Oh, schön, Krasty, dass du es doch noch geschafft hast.
      Ich habe schon befürchtet, mein zweiter Ehrengast versetzt mich.

      Da hinten ist der Grill, und da drüben findest du koffeinhaltige Getränke aller Art.

      Viel Spaß hier!

      Liken

      • Prokrastinator schreibt:

        Na hoffentlich hast Du Dir gerade das „der Clown“ nicht allzusehr verkneifen müssen. Um mal ein bisschen vom Gewohnten abzuweichen, schnappe ich mir aber lieber ein paar Scheibchen gebackenen Leberkäse und dazu ein randomisiertes Fruchtschorle.

        Oh, und liebes Captcha: Auf die Grapes of Wrath verzichte ich dankend. Die sind immer so sour.
        Lieber Steinway als Steinbeck.

        Liken

  6. End-less schreibt:

    Oh, vielen Dank für die Einladung. Ich gratuliere zu 1000 Einträgen!! 🙂

    Ich werde mich mal an die Schokomuffins und den Saft machen. *lecker* Ein Weilchen werde ich noch bleiben, vielleicht fängt ednong noch an zu tanzen. 😉

    Liebe Grüße
    Endless

    PS: Mein Benutzername scheint vergeben zu sein.

    Liken

  7. engywuck schreibt:

    /me reicht 10 Mufins und 20 Eclairs rüber (beides tiefgefroren), mit jeweils der entsprechenden Anzahl Kerzen und Kerzenhalter.

    Bitte erst anzünden (und verspeisen), wenn du 2^10 Beiträge bzw. 2^20 Views hast.

    Außerdem für den Restabend der aktuellen Feier einen 15 Jahre alten Single Malt und für die „Alkoholfreien“ Riesling-Traubensaft, Erzeugerabfüllung (unvergoren!). Als Knabberspaß noch einige überbackene Weckle.

    Liken

    • ednong schreibt:

      Hab ich da gerade Muffins gehört? …

      take a look meint das Captcha. Ok, tiefgefroren, muß ich also warten. Oder … *Bunsenbrenner-such*

      Liken

    • breakpoint schreibt:

      Oh, dankeschön. Ist inzwischen aufgetaut, da lass ich mir gleich was davon schmecken.

      Die 2^10 Beiträge sind ja absehbar in ein paar Wochen, aber für die 2^20 Views dürften noch viiiiele Jahre ins Land gehen.

      Liken

      • breakpoint schreibt:

        😳 Äh, sorry, ich nehm das mit den Views zurück, stand heute morgen noch auf der Leitung und war in Zeitdruck. Mein Fehler. :.
        Ist mir eingefallen, sobald ich das Haus verlassen hatte. 🙄

        Für 1048576 Seitenaufrufe schätze ich mehrere Wochen (ist sehr unregelmäßig – mal nur 800/d, mal über 3000/d).

        Liken

  8. breakpoint schreibt:

    TausendvierundzwanzigAb sofort reichen meine Finger nicht mehr aus, um alle Einträge meines Blogs binär zu adressieren. Oder wie Bender sagen würde: „eins null null null null null null null null null null“.
    Eine Blogparty gab es erst aus Anlass von 1000 Einträgen. Zum 4-j…

    Liken

  9. Pingback: Elfhundertachtundsechzig | breakpoint

  10. Pingback: Tausendvierundzwanzig | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.