Neunhundertsechsundsiebzig

Zwitschen dem 10. und 27. Juni 2014 habe ich folgendermaßen gezwischert.

Unterdrückung ist doch was ganz herrliches ..
Ein ausgefülltes bzw. ausfüllendes Wochenende euch allen!
Verleser des Tages: Internet statt Internat
Blogparade über Blogparaden über Blogparaden über Blogparaden über Blogparaden über Blogparaden über … Siebenhunderteinunddreißig
Allerdings gefällt mir „Sense and Sensibility“ besser.
Klar hab ich schon „Emma“ gelesen. Sogar im englischen Original. #Austen
Verleser des Tages: Orgasmus statt Optimismus
Ich bin weder Google noch die NSA – kann also nicht alles wissen.
Interferenzen Siebenhundertdreißig
* 8000 Kommentare auf meinem Blog
Verleser des Tages: Schätzchen statt schätzen
„Gelobt sei, was hart macht.“ (Nietzsche)
What’s new, Pussycat? Siebenhundertneunundzwanzig
* Über 90000 Besucher auf meinem Blog *
Verleser des Tages: Regelblutung statt Regelungen
Blut ist dicker als Wasser Siebenhundertachtundzwanzig
Kurvendiskussionen sind interessant, wenn Glieder mit hohen Potenzen vorkommen.
Thema Rechtecke: Muss ich bei jedem Satz betonen, dass das auch für Quadrate gilt, aber nur für Rauten mit mindestens einem rechten Winkel?
Verleser des Tages: Gendercoaching statt Gründercoaching
Hello World Siebenhundertsiebenundzwanzig
Verleser des Tages: hässlich statt häuslich
.. und die Konsequenzen Siebenhundertsechsundzwanzig
Wie dumm kann mann sein? Siebenhundertfünfundzwanzig
Feierabend und Wochenende noch etwas hinauszögern ..
Verleser des Tages: Erektion statt Reaktion
Mehr oder weniger Feuriges Siebenhundertvierundzwanzig
Es stiefelt gleich wieder
Fühle mich so wunderbar unterdrückt und entspannt ..
Verleser des Tages: Teichenkurs statt Teilkonkurs
Vergoogelt Siebenhundertdreiundzwanzig
Verschreiber des Tages: Arschitektur statt Architektur
Nicht nur eingebettet Siebenhundertzweiundzwanzig
Und, wie war’s bei der Leichenschau?
Aua Siebenhunderteinundzwanzig
Verleser des Tages: „digital naiv“ statt „digital native“
Feminismus für Anfänger: Frau = Mann
Feminismus für Fortgeschrittene: Mann = böse
Oder umgekehrt. Wie’s gerade passt.
Belustigt statt belästigt Siebenhundertzwanzig
Perfektion ist laaaahhngweilig. #Stepford
Wochenende ohne Gäste! Yippiiiehhhhh!
Verschreiber des Tages: Manganer statt Manager
Blog.de ist nicht erreichbar #blauesMännchen @blog_de
Nicht für Mitglieder
Banale Wahrnehmungen Siebenhundertneunzehn
Die M&M’s sind nicht vergiftet. Manche Personen haben nur eine Unverträglichkeit oder Allergie auf einen möglichen Inhaltsstoff. #kissallmen
Verleser des Tages: schäbiger statt schwäbischer
Fußball .. das ist doch, wo mann so ein Ding irgendwo reinbringen muss. #Ersatzbefriedigung #Ikosaederstumpf
Über Softes und Hartes Siebenhundertachtzehn
Verleser des Tages: cock statt clock
Du magst es heiß? Du magst es scharf? Iss mal Meerrettichchili!
Wenn die Hardware nicht hochkommt Siebenhundertsiebzehn
Verleser des Tages: Bikini statt Biken
2^6 * 5^2 Tweets
Unterdrückt zu werden kann so schön sein .. #kissallmen
Stiefpfingsten Siebenhundertsechzehn

Werbeanzeigen

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Neunhundertsechsundsiebzig

  1. ednong schreibt:

    Du läßt sich oft und gerne unterdrücken, laut eigener Zwitscherei.

    Gefällt mir

  2. Pingback: Elfhundertachtundfünfzig | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.