Neunhundertneunundsechzig

Die Walpurgisnacht ist vorbei. Ich hexe aber trotzdem und begehe entsprechend meinen 25. Geburtstag.

Dezimal hört sich das leider nicht so toll an.
Zählt 37 eigentlich noch zu Mitte Dreißig, oder schon zu Ende Dreißig?
So alt fühle ich mich doch gar nicht. Eher wie Anfang Zwanzig. Wobei ich derzeit eigentlich sogar viel besser drauf bin als damals. Damals war ich bei weitem nicht so selbstsicher wie heute, und auch sexuell noch fast unerfahren.
Mein Leben ist eindeutig besser, und ich fühle mich auch attraktiver. Ich bin gesund, und komme mir viel lebendiger vor.
Ist man alt, wenn man sich wünscht, seine Jugend noch einmal zu erleben, aber mit der Erfahrung von heute, um einiges nachholen zu können?

Mir teure Geschenke zu irgendwelchen Anlässen zu machen, scheine ich Carsten inzwischen abgewöhnt zu haben.
Da wir erst über Ostern weggefahren sind, bleiben wir jetzt da, und verbringen hier möglichst viel Zeit miteinander. Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam sind ja nicht mehr weit. Voraussichtlich machen wir dann noch einmal einen Kurzurlaub.

Advertisements

Über breakpoint AKA Anne Nühm

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

27 Antworten zu Neunhundertneunundsechzig

  1. plietschejung schreibt:

    Die besten Wünsche für Dich und einen schönen Geburtstag.

    Bleib gesund und so munter wie bisher, genieße das Leben und die Liebe.

    Bleib wie du bist.Du bist nämlich wunderbar.

    Gefällt mir

  2. chris schreibt:

    Ich wünschte ich wäre nochmal Ende dreißig. 😉
    Man ist immer nur so alt, wie man sich fühlt. :yes:

    Gefällt mir

  3. aliasnimue schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende!

    Gefällt mir

  4. baerlinerinn schreibt:

    …hey, alles Gute zum Geburtstag, du junger Huepfer! 😉 Und nur keine Sorge. Bist eindeutig noch Mitte 30. Ich hatte ja auch erst vor zwei Wochen, aber eine 4 davor. Mag ich gerade gar nicht und weiß nicht einmal, warum. Tststs. … Euch allen hier ein super schönes und langes Wochenende und Grüße aus der Hauptstadt. 🙂

    Gefällt mir

  5. Molly schreibt:

    Oh! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Breakpoint! Ich trinke auf Dich (mit meinem 2. Kaffee, das dürfte ja in Deinem Sinne sein!): Auf die nächsten 37! 🙂
    Hab einen wunderschönen Tag!

    Captcha sagt: be nice – Bist Du! *Strahl*

    Gefällt mir

  6. gammler67 schreibt:

    alles liebe zum geburtstag…

    Gefällt mir

  7. Banaus schreibt:

    Auch von mir die besten Wünsche!

    Glaskugel-Captcha sagt: „heart’s content“.

    Gefällt mir

  8. Leser schreibt:

    Ich schließe mich allen Kommentatoren an und wünsche ebenfalls alles Gute, und eine schöne, ruhige, erholsame Feiertagszeit!

    37 ist genau die Mitte zwischen „Mitte Dreißig“ und „Ende Dreißig“, also müsste man korrekt sagen „Mitte/Ende Dreißig“, wobei sich auch dieser Status noch um ein Jahr (also während 38) ausdehnen kann, somit ist man nur ein Jahr lang „Ende Dreißig“. Oder, Du fängst einfach an, jedes Jahr aufs Neue immer wieder Deinen Dreißigsten Geburtstag zu feiern 🙂

    Gefällt mir

  9. Uschi-DWT schreibt:

    Auch von mir die besten Wünsche

    LG Uschi

    Gefällt mir

  10. ednong schreibt:

    „3“, „4“ – tsts, diese jungen Dinger hier immer …

    Eindeutig Ende 30. Ganz klar 😉

    Dennoch: Herzlichen Glückwunsch auf weitere so nette,angenehme Jahre hier im Blog (und sicher auch im RL).

    Gefällt mir

  11. engywuck schreibt:

    Wie Voltaire singt: „Raise your glass to one more year“

    Gefällt mir

  12. Pingback: Elfhundertneunundvierzig | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s