Achthundertacht

Die Anzahl der Suchanfragen steigt rapide. Ich komme nicht mal mehr nach, alle originellen, neuen hier aufzuführen. Es folgen also nur noch die Highlites. Wenn weniger amüsante Anfragen sich wiederholen, kann ich die ja irgendwann nachreichen.
Schon seltsam, dass hier so viele Anfragen ankommen, die Hausarbeiten wie Flicken oder Schuhe putzen zum Ziel haben. Wo ich doch mit so etwas überhaupt nichts zu tun habe.
Übrigens gibt es auf meinem Nühmphenblog nuehmphe.wordpress.com wieder etwas neues.

„erotische diskussionen“
Das ist durchaus nach meinem Stil – insbesondere, wenn es mathematisch wird.

„blog stricken“
Ach ja, mein Strickzeug .. macht kaum noch Fortschritte.

„einfache kindergeburtstagstorte“
Ich mag vor allem leckere Sahnetorten.

„blond fickt besser“
Warum sollte es eine Korrelation mit der Haarfarbe geben, wer besser mit der Nähnadel umgehen kann?

„von opa und oma ficken gelernt“, „oma zeigt enkel wie man fickt“
Großeltern haben ja häufig nicht diese Wegwerfmentalität, sondern flicken noch ihre kaputten Kleider.

„bumsen blasen“
Wenn man gegen Kaugummiblasen bumst, gehen die kaputt und kleben im Gesicht.

„erogeschichten“
Was für Schichten?

„in die hose gemacht geschichten“
Wie unappetitlich!

„eheschlampen geschichten“
Ach, bevor ich es vergesse, ich habe eine neue Schreibtischlampe.

„Dicke Oma reitet Opas Schwanz Enkel schaut zu wird geil geschichten“
Jetzt habe ich ein Bild vor Augen, vor dem es mir graust.

„ich wurde durchgefickt“
Das grausige Bild ist wieder weg!

„frau will sperma“, „viel sperma“
Aha.

„sternenhimmel selber bauen“
Aber doch wohl nur ein Modell? Wie im Planetarium?

„strumpfhosenblog“
Falsch hier .. wenn auch die Strumpfhosensaison allmählich wieder beginnt.

„beim ficken abgerutscht“
Und mit der Nadel daneben gestochen? Aua.

„zeige deine fkk bilder“
Es wird nicht gerne gesehen, wenn man im FKK-Bereich fotografiert. Entsprechend habe ich davon gar keine Fotos.

„vibro ei geschichte“
Die Batterie ist leer.

„extreme hardcore hoeren“
Möglichst hohe Frequenzen? Tun da nicht die Ohren weh? (oder ist gerade das der Sinn?)

„oma nackt am strand“
Als Stiefoma war ich das schon.

„yonisation“
Wenn ein Erektion .. äh .. Elektron aus der Hülle entfernt wird.

„sperma auf strumpfhose“
Lässt sich leicht wieder auswaschen.

„mutti allein zu haus“
Und wenn schon.

„dildos selber machen“, „günstige dildos“, „dildo bauen“
Die Gemüseabteilung bietet bereits eine gewisse Auswahl.

„feuchte muttis“
Ich nehme an, dass es schwierig ist, gleichzeitig einen Kinderwagen zu schieben und einen Regenschirm zu tragen.

„wifesharing geschichten“
Der Sharemode steht auf Deny.

„strumpfhose mann“, „mann trägt strumpfhosen“, „mann in strumpfhose“, „mann in strumpfhose gesehen“
Als Alternative zu langen Unterhosen? Naja – beides nicht erotisch.

„erotische wäsche“
Bettwäsche oder Unterwäsche?

„zu viel kuchen gegessen“
Nicht zuviel, sondern gerade richtig.

„technik blasen schlucken“
Mit der richtigen Technik lassen sich Kaugummiblasen vielleicht runterschlucken. Aber ob das gesund ist?

„wir ficken als familie klips“
Ein gemeinsamer Bastelabend, um Klips zu flicken.

„frage wer wird v. oma ficken gelernt kostenlos bei twitter“
Es wird immer skuriler. Twitter dürfte für einen Flickkurs ein eher ungeeignetes Medium sein.

„sperma party 20 votzen im vergleich“
Ich enthalte mich einer Bemerkung.

„privat bumsen“
Manche Methoden deklariere ich als private.

„kostenlose sexstories mann als frau verkleiden“
Bis zum Fasching dauert es noch.

„frühestmöglicher schwangerschaftstest“
Das ist kein Thema mehr für mich.

„fotze rasiert“, „schamhaare rasiert“
Igitt!

„das grosse sperma fressen“
Chacun à son goût.

„alte oma“
Wie weitaus die meisten Menschen hatte ich zwei nicht-identische Omas, die aus meiner Perspektive als Kind uralt waren.

„hassliche huhner mit“
Puten sind hässlicher. Habe ich früher bei Nachbarn manchmal gefüttert.

„fkk mal“, „fkk urlaub“
Kommt mir wie ein Schreibfehler vor.

„oma beim ficken die beine spreitzen“
Beim Stopfen sollte man sich schon bequem hinsetzen.

„vibro ei ptogrammieren“
Entweder ist programmieren gemeint, oder ich denke lieber gar nicht drüber nach.

„akurat duden“
Sehr genau. Weiterbildung ist immer gut.

„sein schwanz“, „ein schwanz auf urlaub“
Ach, ja, das erinnert mich wieder an meinen Kater.

„datenverlust“
O – oh! Gar nicht gut.

„getragene strumpfhose“
Leider bekommen Strumpfhosen schon schnell Laufmaschen, so dass man sie nicht lange tragen kann. Das ist auch ein Vorteil von Strümpfen. Ist nur einer kaputt, kann man den anderen noch verwenden.

„urlaub ohne slip“
So sollte ein Urlaub sein.

„schenkelverkehr anleitung“
Ist das nicht eher etwas für Weichenwärter, die gleichschenkelige Gleise stellen?

„werde nicht feucht“
Regen? Dusche? Badewanne?

„hart aufgerissen“
Manche Verpackungen lassen sich ja so schwer öffnen. Nicht nur Schraubgläser.

„fasse dich kurz“
Ich meine schon, dass ich recht kompakt und prägnant schreibe, mit hoher Informationsdichte und geringen Redundanzen.

„der devote mann“
Ist sicherlich einfacher zu handlen, wenn man ein pflegeleichtes Modell sucht.

„mode feucht“
Die meisten Kleider werden auch wieder trocken.

„bürosex“
Nur selten, aber immerhin.

„frau mit schwanz“
Ach je! Das soll es ja geben, dass das Steißbein länger wächst als normal.

„junge wird von oma zum ficken geleitet“
Warum sollten auch nur die Mädchen lernen, wie man kaputte Kleider flickt.

„oma und opa pornos“, „schwiegermutter porno“
Manche Großeltern könnten sich dort neue Anregungen holen.

„erektion am fkk strand“, „erektion strand“, „erektion fkk“
Sieht man leider nur selten.

„nackte alte frauen am strand“
Sieht man glücklicherweise nur selten.

„brüste ficken“
Oh, hätte ich fast vergessen – ich muss einen Knopf wieder an meine Bluse nähen.

„erektion.de“
Ganz bestimmt wurde hier danach gesucht, wie man Bewegungen und Wechselwirkungen von Elektronen berechnet.

„mein mann trägt röcke“
Viele Grüße nach Schottland!

„sex im gasthaus“
Auch eine Möglichkeit.

„nichts in der bluse bilder“
Jedes Kaufhaus verkauft Blusen. Da kann man sie im Original mit nichts drin sehen.

„wie oft mus man sex haben bis man schwanger ist“
Das schwankt von 0 (virgo Maria) bis undefined. Allerdings ist „mus“ schon mal die falsche Einstellung und Schreibweise.

„lange zehennägel“
Machen Strümpfe kaputt und kratzen.

„höschen porno“
Das Osterhäschen promoviert?

„angezogen und nackt“
Das schließt einander doch aus. Es sei denn, es ist so was wie CMNF gemeint.

„mutti will sex“
Wird wohl vorkommen.

„dildos für männer“
Äh .. wir verzichten auf eine Analyse.

„mann rasiert“
Ach, so ein n-Tage-Bart ist doch viel attraktiver, und praktischer in der Maintenance.

„nackt und schön“
Im Sommer ist es so schön, draußen zu sein.

„sperma injezieren porno“
Wir injizieren nicht schreiben kann, darf es gern durch spritzen ersetzen.

„tante mact einen Handjob“
Handarbeiten ist ein produktives Hobby.

„geschichten von jungen männern die ihre mutter zwingen latexkleidung beim ficken zu trgen“
Es wäre natürlich auch eine Idee, sich Formeln auf die Kleidung sticken zu lassen. LaTeX macht’s möglich.

„windelgeschichten mit jungs“, „strumpfhose jungs“
Ob ihr ’s glaubt, oder nicht, ich habe früher mal meinen Neffen Robin gewickelt. Ein Erlebnis, an das ich nur ungern zurückdenke. Der musste danach eine Strumpfhose anziehen.

„sie schaut ihm beim wichsen zu“
Schuheputzen ist immer mal wieder fällig.

„schwanger na und“
Das ist schon eine sehr gleichgültige Einstellung.

„17 * 19“
= 182 – 1 = (4 * 81 – 1) = 324 – 1 = 323

„krumme zehen“
Immer auf gut passendes Schuhwerk achten!

„shittest bestehen“
Souveränität und Gelassenheit sollen helfen. Da fällt mit ein, ich muss noch eine Test Spec für die Unittests vorbereiten.

„frau äh mutti“
Frau ja, Mutti nein.

„kondom halb abgerutscht schwanger“
Tja, so was kann von so was kommen.

„Meine allererste Feinstrumpfhose Story“
IIRC, habe ich die anlässlich meiner Kommunion bekommen.

„fick dich frei“
Interessantes Motto.

„tante besamt“
Äh .. Kopfkino ist manchmal anstrengend.

‚“auf socken“‚
Oder strümpfig.

„vögeln urlaub tante“
Im Urlaub bietet sich oft Gelegenheit, Vögel zu beobachten. Wenn sie einen am frühesten Morgen aus dem Schlaf reisen, ist das aber nicht so lustig.

„gynophob“
Das gibt es. Nicht zu verwechseln mit kynophob, was ich leider bin.

„ich guidelines q1 to q13“
Das muss wohl bei meinem Eintrag über 20Q gelandet sein.

„nackte schöne busen“
Kriegt ihr hier nicht zu Gesicht.

„amöbe steckbrief“
Amöben sind Einzeller. Wer mehr wissen will, kann die Wikipedia konsultieren.

„konnte nicht synchronisiert werden weil die synchronisierung nicht fertiggestellt wurde“
Geht’s um Computer oder um einen fremdsprachigen Film?

‚“ulrich schwanke“‚
Ich schwanke noch, ob ich bei Ulrich schon wegen der Req Spec nachfragen soll.

„oma fickt beim abendessen“
Fleißig, feißig, sogar beim Essen noch die kaputten Kleider zu reparieren.

„mutter wichst sohn ab“
Was der Junge auch seine Schuhe immer so versauen muss!

„schamhaare rasiert“
Wieder mal Filzläuse eingefangen gehabt?

„mutters hüfthalter“
Nee, meine Mutter hat glaube ich nie welche getragen.

„feed reader google sync“
Mein Feedreader hat gar nichts mit Google zu tun.

„erotikgeschichte hund“
Ein Hund macht doch jede Erotik kaputt.

„sohn schwängert mutter“
Schon kurios, wenn Mutter und Oma identisch sind.

„windelgeschichten urlaub“
Wenn Montezuma’s Rache zuschlägt, könnte der Windelvorrat schon mal zur Neige gehen, nehme ich an.

„suche frauen im hüfthalter pornos“
Mancheiner scheint den Unterschied zwischen Hüfthalter und Strapsgürtel nicht zu kennen.

„erotische dreier geschichten“
In der Schule sind Dreier nur gutes Mittelmaß.

„strumpfhose latex guwi“
Das bringt mich auf die phänomenale Idee, Formeln auf meine Strumpfhosen zu schreiben. Was könnte noch sexier sein, als die Lagrangedichte des Standardmodells, die sich um mein Bein windet.

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Achthundertacht

  1. schaum schreibt:

    danke fürs helfen zum grinseln 🙂

    es schäumt herzlichdieblödheitbelacht

    Liken

  2. emannzer schreibt:

    Erstaunlich, dass du dich mit diesem Müll auseinander gesetzt hast. Aber immerhin waren deine Antworten im Beitrag niveauvoller (ist als Kompliment gemeint).

    Lieben Gruß vom Emannzer (noch so eine Randgruppe)

    Liken

    • breakpoint schreibt:

      Hi emannzer,

      die Suchanfragen am Anfang des Monats sind bei mir mittlerweile Tradition, weil sie häufig doch recht amüsant sind.
      Tja, es kann auch manchmal erschütternd sein, wenn man von der Art der Suchanfragen hier Rückschlüsse auf die Allgemeinheit zieht.
      Und dabei filtere ich noch viele aus – frag nicht!

      Einen schönen Abend und eine gute Nacht
      Anne

      Liken

  3. emannzer schreibt:

    Hallo Anne,

    na, dann will ich mich mal outen und die Suchbegriffe der letzten 30 Tage zeigen, über die man wohl auf meinen Blog gestolpert ist. ‚Leider‘ war nichts in der Art wie „mächtiges Gemächt“ oder so dabei …

    Dir ein schönes Wochenende und eine gute Zeit
    Arno Nühm aka emannzer 😉

    feminismus
    du von frau von der leyen
    alice schwarzer talkshow offener brief an wdr
    müller werbung schau mal liebe mutti
    detlef braeunig bei maischberger
    feminismus zerstört die menschheit
    werbung müller milchreis ich hab mich tätowiert dann zeigs mal
    passiert bei einer trennung oder scheidung ein asperger syndrom präsent
    k o tropfen nagellack feministinen
    dann sag das doch mal papa der dir dann eine schmiert
    feministinnen vergewaltigung nagellack
    nagellack vergewaltigung feministin
    müllermilch werbung tattoo
    als mann nur teilzeit
    öffentliche fernsehsender zunehmend männerfeindlich
    nagellack vergewaltigung droge erkennen
    nagellack feministisch?
    die zwei gesichter des ostrogens
    hüte dich vor frauen mit schmalen lippen
    werbung der dir dann eine schmiert
    männer haben die schnauze voll von frauen
    unterhaltspreller
    nagellack feministisch
    dann zeigt es gleich mal papi der dir dann eine schmiert
    werbung tattoo vater
    giselher suhr
    date rape drug nagellack
    müller joghurt werbung tattoo
    ich hab mich tätowiert der eine schmiert
    kann man testo über anal einreichen
    zeig es mal dem papa werbespot

    Liken

    • breakpoint schreibt:

      Oh je, emannzer, danke!
      Du bist dir aber schon darüber im klaren, dass diese Suchbegriffe jetzt auch hier indiziert werden.
      Da ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie auch in meinen Suchanfragen erscheinen können.
      Es wird spannend!

      Dir auch ein schönes verlängertes Wochenende und lg
      Anne

      Liken

  4. Pingback: Tausenddreiunddreißig | breakpoint

Schreibe eine Antwort zu schaum Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.