Siebenhundertzweiundachtzig

Schon wieder eine lange Liste mit Suchanfragen, obwohl ich die meisten gar nicht erst hier aufzähle. Es erstaunt mich auch immer wieder, wie oft falsch geschriebene Suchbegriffe hierher führen. Also für alle, die es wieder mal von Suchmaschinen aus hierher verschlägt: Flicken schreibt man mit L.
Los geht’s:

„erotische geschichten schwägerin ohneslip“
Ich möchte mir meine Schwägerin nicht so vorstellen müssen.

„schwanger vasektomie“
Soll es schon gegeben haben.

„riesenfrau fickt kleinen mann“
Amazonen machen Snu-snu.

„zeigedeinevagina“
Wer? Ich? Aber nein.

„seitenspringerin.com“
Das ist Remi.

„kürzester minirock“
Das trifft schon eher auf mich zu.

„meine mutter zwingt mich windeln zu tragen“
Vermutlich weil sie nötig sind?

„ficken trotz periode“
Ja, beim Nähen oder Flicken sieht es schön gleichmäßig aus, wenn man sie Stiche streng periodisch aneinander setzt.

„kugelförmige hühner im vakuum“
Hier handelte es sich mal um Kastanien.

„zeigedeingerät“
Es ging um Zeigegeräte (pointing devices) wie Maus oder Touchpad, vielleicht auch Joystick.

„strumpfhose peinlich“
Wenn die rutscht, kann das schon peinlich werden.

„windelgeschichten“, „windelgeschichten neu“, „windelgeschichten mädchen“, „windelgeschichten schule“ etc.
Windei? Windows? Winter? Kindle?

„katzenpullover klein“, „katzenpullover günstig“, „katzenpullover groß“, „katzenpullover blau“, „preiswerter katzenpullover“, „billiger pullover für katzen“, „online katzenpullover“, „katzenpullover neu“, „katzenpullover test“, “ katzenpullover preiswert“, etc.
Ich sollte mich auf den Vertrieb von Katzenpullovern spezialisieren. Dieser Begriff kommt in Zukunft auf meine Ignore-Liste.

„halterlose strümpfe büro“
Sind im Sommer zu empfehlen.

„wasserhahn oberteil austauschen“
Das kann schon alle paar Jahre mal nötig werden.

„liebesschaukel vergleich“
Eine Hollywood-Schaukel ist auch nicht zu verachten.

„stammbaum von anne frank“
AFAIK haben Frank und ich keine gemeinsamen Verwandten.

„rasur wasser lassen strahl spritzt“
Vermutlich unter der Dusche.

„amazon hollywoodschaukel“
Weiß ich nicht, ob es welche bei Amzon gibt. Unsere ist eine – extrastabile und extragroße – Sonderanfertigung.

„junge schwester ficken pdf stories“
In der Schule hatten wir Handarbeitsunterricht bei der Schwester Oberin. Die war aber nicht mehr jung.

„hostprozess für windows aufgaben funktioniert nicht mehr“
Solche Probleme kann es immer mal wieder geben.

„40 plus sie wissen was dein schwanz braucht“
Seltsamer Plus-Operator.

„devote alte fotzen fick geschichten“
Kaputte Kleider lassen sich manchmal schon mit alten Fetzen flicken. Ich benutze Nylonpulver, um die Flicken aufzubügeln.

„Übelkeit beim gedanken an austern“
Das ist mir schon so ergangen. Besonders appetitlich sind sie wirklich nicht.

„micasa liegestuhl“
In mi casa auf dem Liegestuhl liegen, kann im Sommer schön sein.

„halterlose öffentlichkeit“
Tja, diese Öffentlichkeit! Mal wieder völlig halt(er)los!

„oma und opa saßen auf dem sofa“
Schon fast poetisch.

„mein mann trägt strumpfhosen“, „mein mann trägt damenwäsche“
Nein, tut er nicht.

„geile tante geschichten“
Als Tante werden die unterschiedlichsten Erwartungen an einen gestellt.“

„komm‘ fick endlich mein neffe“
An einen Neffen offenbar auch.

„kondom halb abgerutscht“
Das kann zum Problem werden.

„nachbarin fickt hund k9“
Unsere Nachbarin hat früher manchmal aus einem Kneul Wolle runde Flicken gehäkelt (manche Suchanfragen machen es mir schon schwer, da noch etwas halbwegs sinnvolles hineinzuinterpretieren).

„Originelles buffet“
Mehr Wert als auf Originalität lege ich dabei darauf, dass das Essen lecker und abwechslungsreich ist.

„Sex Torten Gif“
Ein Kuchenbuffet mit 6 Torten ist auch nicht schlecht.

„www.zeige deinen porno.de“
Unter dieses URL kann man mein Blog also finden. Tsss.

„meine devote mutter“
Dann müsste es auch passende Schrauben und Beilagscheiben geben.

„doppelt aufgespiesst“
Da ging es wohl um den Ochsen am Spieß auf dem Volksfest.

„breakpoint games“
Tja, wer wohl das Game hat.

„quantenphik“
Äh, ja, das schreibe ich manchmal falsch.

„bilder von frauen im strapskorsett“
Bilder gibt’s hier keine, und Strapskorsetts finde ich aus diversen Gründen unpraktisch.

„sexy strumpfhosen ficken Geschichten gratis lesen“, „kostenlose erotikgeschichten“, „erotikgeschichten lesen“, etc.
Ein paar erotische Geschichten gratis lesen kann man auf meinem Nühmphenblog nuehmphe.wordpress.com (demnächst gibt’s wieder mal was neues). Allerdings ohne Strumpfhosen.

„tud hicknhack“
Manchmal tut’s auch ein Hickhack – zumindest seit die Jungs vom Hick’n’Hack-Forum hier nicht mehr lesen.

„tante neffe geschichten“
Mein Neffe arbeitet hier als Werkstudent.

„extrem lange fingernägel“
So sehr lang sind meine Fingernägel nicht. Die würden sonst beim Tippen stören. Aber ich feile sie spitz wie gotische Spitzbögen.

„hier fickt die ganze familie“
Ein gemeinsamer Handarbeitsabend?

„schwägerin vögeln“
AFAIK isst meine Schwägerin recht gerne Geflügel.

„putzsklave“
Ja, wäre schon praktisch, wenn jemand anders die Hausarbeit übernimmt. Das scheitert aber daran, dass ich keine anderen Leute in meinen vier Wänden haben mag.

„rotes schamhaar“
Wie war das? Bei „Rot“ bleib stehen .. oder so ähnlich.

„vögelschutzgebiet“
Das sagt nichts über die Outdoor-Eignung des Terrains aus.

„lukas sauer boyfriend“
Lukas scheint jetzt mit Jennifer zusammen zu sein. Darüber ist niemand sauer.

„omas getragene höschen sexstory“
Ihr wollt nun wirklich nicht wissen, welche Art Schlüpfer meine Oma über ihrem Hüfthalter getragen hat.

„erektion am fkk strand“
Sieht man leider nur sehr selten.

„oma fickt sie alle“, „mit mutti ficken“
Tja, was meine Oma früher immer alles an kaputten Kleidungsstücken genäht oder gestopft hat. Lang,lang, ist’s her. Später machte das halt daheim meine Mutter.

„ein schwanz auf urlaub“
Erinnert mich an unseren alten Kater, der immer herumgestreunt ist.

„jungs am fkk strand“
Bauen Sandburgen oder spielen Frisbee.

„er trägt feinstrumpfhosen“
Da sind Socken in Sandalen noch besser.

„fkk voyeur“
Da gibt’s meistens gar nicht so viel zu sehen.

„kapriziositätsgenerator“
Muss immer wieder nachjustiert werden.

„dringend aufs klo geschichten“
Über dieses Bedürfnis könnte wohl jeder Geschichten erzählen.

„nähen blog“
Dafür ist mein Blog jetzt nicht die optimale Quelle.

„Geschichten vom geilen Enkel der dicke Oma beim Sex mit Opa beobachtet“
Und dafür schon gar nicht.

„monatshöschen“
Hässlich, aber manchmal unverzichtbar.

„shittest beispiele“
Hatte ich schon mal genannt.

„sandalen amazon“
Gibt es dort bestimmt zu kaufen. Welche Fußbekleidung trugen eigentlich Amazonen?

„richtig durchgefickt werden“
Weiter!

„devote männergeschichten“
Davon weiß ich nichts.

„eichinvarianz“, „sex“
Na, das sind doch mal schöne Suchbegriffe!

„wifesharing blogspot“
Falsches Blog.

„Handarbeit kopulieren samen reitzstrom video klip“
Das scheint kompliziert zu werden.

„sexy hüfthalter kostenlos“
Dann wohl eher ein Strapsgürtel. Hüfthalter sind doch nicht sexy.

„erfahrungen mit dildo“
Tja, äh, ein echter Mann ist da efficktiver, da er über Schwungmasse und embedded Steuerungssoftware verfügt.

‚“auf socken“‚, „nackte füße“
Daheim kann man statt mit Hausschuhen auch strümpfig oder barfuß herumlaufen.

„beim ficken hüfthalter tragen“
So weit ich weiß, hat meine Oma tatsächlich ihre Hüfthalter geflickt, wenn sie kaputt waren.

„spermawette die“
Da geht’s aber hoffentlich nicht um den PHP-Befehl.

Advertisements

Über breakpoint AKA Anne Nühm

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Siebenhundertzweiundachtzig

  1. Lehrerin schreibt:

    kugelförmige hühner im vakuum
    Das ist die Pointe eines Witzes in Bing Bang Theorie.

    Der Witz geht so:
    Ein Bauer ist verzweifelt, weil seine Hühner keine Eier legen. In seiner Not wendet er sich an einen Physiker, den er für sehr intelligent hält. Dieser macht sich gleich an die Arbeit und kommt am nächsten Morgen zum Bauern. Er sagt: „Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute ist, dass es möglich ist, dass Ihre Hühner wieder Eier legen. Die schlechte ist, dass das nur für kugelförmige Hühner im Vakuum gilt.“

    Ist das jetzt positiv, dass ich das weiß? Bin mir unschlüssig… 😉

    Gefällt mir

  2. SAStone schreibt:

    Und alle denken, dass sie ganz allein und unsichtbar sind, wenn sie dem Internet schmutzige Dinge anvertrauen. 😀 Es ist immer wieder göttlich, wenn auch dezent verstörend, wonach verhältnismäßig viele Leute so suchen.

    Danke für diesen Beitrag, ich bin höchst amüsiert. 😉

    Gefällt mir

    • breakpoint schreibt:

      Vermutlich würden sich die meisten Leute mit ihren Suchen mehr zurückhalten, wenn sie nicht davon ausgingen, dass sie dabei anonym bleiben.

      Wer dabei auf seinem Google-Account eingeloggt ist, schenkt damit Google mehr Informationen, als er sich das wohl wünscht.

      Gefällt mir

  3. Pingback: Tausendneun | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s