Siebenhundertzweiunddreißig

Exakt heute jährt sich die Gründung meines Blogs zum dritten Mal. Happy Birthday!

Dies liefert mir einen Anlass, mal wieder ein Update der statistischen Daten zu machen.
Laut blog.de (was allerdings keine wirklich zuverlässigen Daten liefert) hatte mein Blog bisher über 90000 Besucher. Die Zahl der Seitenzugriffe nähert sich allmählich der halben Million.
Typischerweise kommen gut 200 Besucher täglich, die im Mittel ca. 1000 mal klicken. Am Wochenende sind es meist weniger.
Gerade erst wurde hier 8000 mal kommentiert.
Etwa 90 Prozent der Besucher kommen aus Deutschland, jeweils ca. 4 Prozent aus Österreich, und aus der Schweiz. Der Rest verteilt sich eher als Rauschen auf die ganze Welt.
Die Keywords aus Anfragen an Suchmaschinen blogge ich gewöhnlich am Anfang eines Monats, und werde da im Laufe der kommenden Woche voraussichtlich wieder eine Liste veröffentlichen.
Meine Freundesliste (habe ich hier erst vor anderthalb Jahren angefangen) umfasst derzeit 44 Personen. Da sollte ich aber mal aufräumen, da inzwischen doch ein paar Leute mit hineingerutscht sind, von denen ich nie ein nennenswertes Feedback bekommen habe. Falls also jemand auf meiner FL hier nur still mitlesen will, soll er mir bitte eine Nachricht zukommen lassen, um auf der Liste zu bleiben (nicht nötig für Freunde, die gelegentlich hier kommentiert haben).

Ich habe mir überlegt, ob ich eine außergewöhnliche Aktion machen könnte. Aber mir ist nichts besseres als ein klitzekleines Gewinnspiel eingefallen.
Vor einiger Zeit habe ich nämlich, um etwas auszuprobieren, ein Möbius-artiges Gebilde gehäkelt. Das ist nichts besonderes, ohne irgendeinen sinnvollen Verwendungszweck, und auch ohne jeglichen materiellen Wert, aber immerhin ein Unikat mit gewisser Originalität.
Also, wer das Ding haben möchte, möge das in einem Kommentar deutlich machen. Ich warte ab, bis die 500000-Seitenzugriffsmarke gerissen ist (ich extrapoliere mal auf weniger als zwei Wochen, im Zweifel werde ich kulant sein). Dann werde ich die Möbius-Häkelei unter den Interessenten verlosen.

Was soll’s – ich lege noch ein Kunststrickdeckchen drauf, das ich vor etlichen Jahren selbst gestrickt habe. Es wird „as is“ (Radius ca. 17 cm, ungewaschen, ungespannt, ungestärkt – was ohnehin erst nach dem Postversand Sinn ergäbe) ebenfalls verlost.
Wer etwas gewinnen will, muss sich aber für ein Objekt entscheiden, und dies eindeutig in seinem Kommentar klarmachen.

Möbius
Deckchen

Advertisements

Über breakpoint AKA Anne Nühm

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

29 Antworten zu Siebenhundertzweiunddreißig

  1. gammler67 schreibt:

    glückwunsch!

    Gefällt mir

  2. baerlinerinn schreibt:

    …auch aus der Hauptstadt herzlichste Glueckwuensche zum 3. BLOGgeburtstag!!! 🙂 – Haett mich ja nun ueber was zum Anziehen gefreut, z.B. ein selbstgehaekeltes… Strumpfband?!?! 😉 Aber mit den gezeigten Schaetzchen kann ich leider, leider so gar nix anfangen. Dann euch zwei Huebschen ein entspanntes Wochenende und auf noch viele weitere BLOGeintraege. 🙂

    Gefällt mir

  3. Uschi-DWT schreibt:

    Glückwunsch sowohl zu den 3 Jahren und auch den guten Zugriffszahlen.

    Bei beidem kann ich ja noch ein bisschen mithalten aber irgendwie hapert’s bei mir mit den Kommentaren die ich erhalte.

    Dir Wünsche ich weiterhin so viel Spaß mit deinem Blog

    Liebe Grüße
    Uschi

    Gefällt mir

  4. ednong schreibt:

    Glückwunsch zum 3. Bloggeburtstag!

    Das Möbiusband-Artige sieht ja interessant aus. Allerdings habe ich schon seit Jahren einen Bann auf Staubfänger ausgesprochen. Was noch hier ist, ist es, neues kommt da nicht zu. Also wenn du da noch einen vernünftigen Anwendungszweck findest, wäre es ja kein solcher – und ich könnte es beruhigt einsacken 😉

    Angenehmes WE.

    Gefällt mir

  5. engywuck schreibt:

    „Typischerweise kommen gut 200 Besucher täglich, die im Mittel ca. 1000 mal klicken.“

    1000 Klicks pro User?
    Beachtlich…

    😀

    Gefällt mir

    • breakpoint schreibt:

      .. die im Mittel insgesamt ca. 1000 mal pro Tag klicken – nicht jeder einzelne Besucher.

      Eigentlich hätte ich von dir erwartet, dass du das selbst aus dem Kontext schließen kannst – ggf. nach Plausibilitätsprüfung.

      Gefällt mir

      • engywuck schreibt:

        warum soll ich selber schließen wenn es anders mehr Spaß macht? 😉

        Zudem sind 5 Klicks pro User im Schnitt auch nicht grad sehr viel.

        Gefällt mir

        • breakpoint schreibt:

          Die Klicks pro User haben sich seit den Anfangszeiten etwa verdoppelt bis verdreifacht – vermutlich weil einfach mehr Einträge da sind.

          Ich gebe davon aus, dass die regelmäßigen Besucher meist nur den neuesten Eintrag anschauen.
          Hochgepusht wird dann die mittlere Klickrate von denen, die irgendwann neu dazustoßen, und erst mal das gesamte Blog lesen.
          Aber da nur eher selten ein neuer Leser dazukommt, resuliert dies in einem mittleren Wert von etwa 5 – auch wenn das „nicht grad sehr viel“ ist.

          Gefällt mir

  6. Leser schreibt:

    Ja, so ein Möbiusband würde ich auch nehmen, auch wenn ich die ersten >2 Jahre im Schnelldurchlauf (von Anfang bis Ende wie ein Buch) gelesen habe. Mit dem Deckchen wüsste ich jedoch nichts anzufangen 🙂

    Achja, und auch von mir einen Glückwunsch, dass Du es mit diesem Blog so lange ausgehalten hast.

    Gefällt mir

    • breakpoint schreibt:

      Damit bist du der erste der auf die Verlosungsliste kommt. Da hast du sicher gute Chancen, auch wenn ich noch einige Zeit abwarte.

      Die Captchas .. tja, da ist bestimmt ein Timeout, nach dem die Gültigkeit des Captchas abläuft.

      Gefällt mir

  7. Leser schreibt:

    Wow, der Bug beim Captcha hat gerade 3x zugeschlagen – könnte evtl. damit zusammenhängen, dass irgendwas auf dem Server in einen Timeout gerannt ist, weil die Seite vorher längere Zeit (Größenordnung Stunden) geöffnet war, aber kein Kommentar verfasst wurde. Da war dann wohl das Captcha nicht mehr aktuell, oder so.

    Gefällt mir

  8. ednong schreibt:

    Aus welchem Material ist denn das Möbius-Band gefertigt?
    (Ja, ich weiß, Wolle. Dann wäre die Frage: wie ist denn die Zusammensetzung des Materials?)

    Captcha: ist bei mir sowieso egal, ob richtig oder falsch beantwortet. Er will _immer_ noch den Gibberish kopiert haben. Immer. Oh, stimmt nur fast – sind zuwenige Buchstaben drinnen (falsch oder richtig), will er mehr. Gibberish kommt aber trotzdem immer. 😉

    Gefällt mir

  9. Windmuehle schreibt:

    Auch eine Möglichkeit, seinen Kram loszuwerden. 😉
    Mit derlei Aktionen spart man sich den Weg zum Flohmarkt.
    Aber wer braucht so etwas bzw. wer legt sich ein Kunststrickdeckchen hin?

    Gefällt mir

  10. breakpoint schreibt:

    Am 10. Juli 2014, irgendwann um die Mittagszeit, wurde eine halbe Million Seitenaufrufe gezählt.

    Wie angekündigt, beende ich damit das Gewinnspiel.
    Da es nur einen Interessenten für das Möbiusgebilde gab, wird dieser demnächst Post von mir erhalten.
    Das Kunststrickdeckchen behalte ich selbst.

    Gefällt mir

  11. breakpoint schreibt:

    TausendvierzehnMein Blog hat heute Geburtstag und wird vier Jahre alt.
    Diese Gelegenheit nutze ich für einen kleinen Rückblick, wie es sich über die Jahre entwickelt hat.

    2012 kam es gerade erst in die Gänge, es war noch kaum etwas los.
    Trotz der etwas unregelmä…

    Gefällt mir

  12. Pingback: Tausendvierzehn | breakpoint

  13. Pingback: Neunhundertachtundachtzig | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s