Sechshundertsechzehn

Seit ich die Google Webmaster Tools nutze, kriege ich natürlich auch alle Impressions mit, d.h. die Anfragen, bei denen mein Blog zwar als Suchergebnis angezeigt wird, aber nicht unbedingt auch angeklickt wird. Deshalb sind es deutlich mehr. Da immer wieder amüsante, neue Begriffe kommen, veröffentliche ich sie weiterhin.
In Zukunft werde ich versuchen, sie ein bisschen thematisch zu sortieren. Das habe ich jetzt so halb angefangen. Bei folgender Liste habe ich es aber noch nicht konsistent durchgezogen.

„onkel und nichte ficken“
In dieser Satzstellung ist das neu.

„computereingabegeräte test“
Man sollte nie vergessen, dass das hier ein Nerd-Blog ist.

„blog wir“, „meinem blog“, „du dich“, „irgendetwas“
Ui, sogar bei solch allgemeinen Floskeln kann man hier landen.

„kommentar buch“
Dazu gab es schon interessante Kommentare.

„fette frau mit kuchen“
Eine neue Variante eines alten Themas.

„hüfthalter lang“
Im Gegenteil zum Strapsgürtel kurz.

„gästeluftmatratze“
Kann ganz nützlich sein, wenn man nicht genügend Gästebetten hat.

„strumpfhose erwischt“, „strumpfhose story“
Wobei erwischt?

„kleine kinder nackt ich ficke mit onkel“
Kein Kommentar.

„die nachbarin ficken während ihrer periode“
Das mag ich mir wirklich nicht vorstellen müssen.

„sybian story“
Dann legt mal los!

„sekretärin in strapsen“
Na, davon wollen wir doch bitte verschont bleiben. Obwohl – was sie unter ihrer Oberbekleidung trägt, ist mir eigentlich völlig egal.

„mein kind heißt waldemar weil es im wald geschah“
Ein uralter Scherz, den ich mal erwähnt hatte.

„bondagesex.de“
Solche Domains werden hier also vermutet.

„makelloser blag“, „makelloser balg“
Keine Ahnung, was das soll.

„erwischt beim sex“
Das kann vorkommen.

„liebkosten“
Lecker!

„subjonctif auslöser liste“, „subjonctif ausnahmen liste“
Man kann es mit französisch auch übertreiben.

„mein blog.de“, „blogspot.de“, „blog wir“, „blogspot de“
Damit findet man mein Blog?

„menstruation ficken“, „ficken während der tage“
Jeder wie er mag. Zumindest an den ersten zwei Tagen ist mir das zu unappetitlich. Soft-Tampons haben sich auch nicht bewährt.

„devote mutter“, „meine devote mutter“
Falsch. Ganz falsch.

„essip hose voll“, „essip texte“, „essip stories“, „norbert essip Anzug“, „essip txt“, „essip“, „norbert essip“, „norbert essip geschichten“
Kenne ich nicht.

„sybian“, „was ist ein sybian“, „sybian blogspot“, „sybian erfahrungsbericht“
Nach Abwägung haben wir uns dagegen entschieden.

„spürte wie orgasmus unvermeidbar hose“
Das wirft Fragen auf.

„seitenspringerin blogspot“, „seitenspringerin blog“, „seitenspringerin“
Falls jemand da nach Remi sucht, ist er hier falsch.

„onkel fickt“
Diesmal nur Subjekt und Prädikat, aber kein Objekt.

„deutsche schlampen“
Dies lese ich mit Verwunderung. Ich war doch so brav.

„mkuh“
Hat hier einige Male kommentiert.

„sperma durch reitzstrom video klip gratis“, “ sperma mit reitzstrom video klip gratis“ „sperma mit reitzstrom video klip gratis handarbeit“
Tja, äh, .. wen interessiert so etwas?

„erotik filme schauen“
Wem das gefällt, viel Spaß!

„sperma schlucken“
Die Inhaltsstoffe sind sogar gesund.

„alte schlampe ficken“, „fick schlampen“
Soll jeder halten, wie er mag.

„sybian gebraucht“
habe ich weder neu noch gebraucht.

„hick n hack“
AFAIK liest von denen schon lange niemand mehr hier.

„brekpoint“, „brakpoint“, „breackpoint“
Ich spendiere ein A oder E, bzw. stibitze ein C..

„cnmemory evolution 3.0“
Ich hatte schon mit etlichen Sticks zu tun.

„bikinis reduziert“
Im Preis oder in der Größe?

„sekretärinnen arch mund fick“
Solche Suchanfragen brauche ich nicht.

„suchbegriff nicht definiert“
Offensichtlich doch.

„buecher.de füllartikel“
Damit hat mein Blog nichts zu tun.

„rubensfigur“
Da ist der Sucher hier falsch.

„zwecke wiederholte suchanfragen“
Das kann unterschiedlich Zwecke haben, was ich jetzt aber nicht analysieren möchte.

„ohne unterwäsche unterwegs“
Grundsätzlich im Sommer.

„ausphasung“
Ist manchmal nötig.

„lies die bibel bet jeden tag“
Falsch, ganz falsch hier.

„beine spreizen“
Finde ich gut, es geht aber auch ohne.

„bikini blog“
Willkommen!

„wenn du“
Was?

„onkel fickt nichte geschichten“
Ach, langweilig.

„body ouvert in der schule“
In der Schule hätte ich noch keinen getragen. Überhaupt finde ich Bodies unpraktisch.

„webserver de“
Ein selbst administrierter Webserver ist was feines.

„wenn funktion“
If true then false.

„layer übersetzung“
Wie wäre es mit Schicht.

„xing profil löschen“
Ist nicht beabsichtigt.

„alle tweets löschen“
Mal in der Twitter-Hilfe schauen.

„blog verzeichnis“
Solche gibt es viele“

„www.sex und fickgeschichten in der hochzeitsnacht.com“
Die Hochzeitsnacht sollte etwas besonderes sein. Irgendwelche Bräuche oder Scherze, die das vermiesen, sind einfach nur gemein.

„erotische geschichten mp3“
Es geht auch mit reinem Text.

„hüfthalter“, „Oma Huefthalter“, „hüfthalter geschichten“
Hat meine Oma getragen.

„schwanger aber periode“
Vielleicht eine Nidationsblutung?

„dirty übersetzung“
Schmutzig, dreckig.

„wie installiert man wordpress intranet“
Ist nicht so schwierig.

„surname übersetzung“
Nachname.

„svchost xp update“, „svchost.exe patch“, „svchost patch“, „windows xp svchost“, „prozessorauslastung 100“, „svchost xp patch“, „process explorer win 7“, „xp 100 prozent cpu auslastung“
Da hat man einmal Probleme mit svchost ..

„kommentare schreiben“
Immer willkommen.

„blog erotik“, „erotik blog“, „erotik geschichte“
Aber gerne.

„breakpoint strategie handyspiele“
Ich habe gar kein Handy.

‚“homers letzter satz“‚, „homers letzter satz“
Dieses Buch kann ich zur Lektüre empfehlen.

„ficken blogspot“
Das ist anderswo.

„blasen“
Ich hatte mir mal beim Spazierengehen Blasen gelaufen.

„petite mort massage“
Hört sich interessant an.

„amazon füllartikel buch“
Über das Buch wollte ich nichts mehr bloggen.

„breakpoint 2014“, „break point 2014“
Das ist aktuell.

„erregung“
Finde ich gut.

„break-point“
Eine neue Schreibvariante.

„portemonnaie amazon“, „amazon binäruhr“
Gibt’s dort bestimmt zu bestellen.

„breakpoint hamburg“
Das ist Jahre her, dass ich mal DESY besucht habe.

„breakpoint hannover“
Dahin wollte ich ja mal zu einer Messe, aber heuer nicht.

„virtualisierungsserver“
Nutze ich doch gar nicht.

„pornografische texte“
Gibt es hier nicht. Höchstens ein ganz kleines bisschen.

„gehepoint“
Nicht Gehe sondern Break.

„autorität untergraben“
Das ist nicht schön.

„virtueller hochzeitstisch“
Könnte praktisch sein.

„hm highlights potenz“
Potenz ist doch auf jeden Phall ein Highlight.

„fünfhundert euro“
Ganz netter Betrag.

„legwarmers häkeln“
Wer das machen will, braucht Geduld.

„von cousine verführt“
Das gab’s bestimmt schon, aber nicht hier.

„sex anne“
Äh ..

„fourierreihe e^x“
Fourierreihen nutzt man eigentlich nur für periodische Funktionen. Die Taylorreihe wäre die Summe von i bis Unendlich über x hoch i durch i Fakultät.

„vibro ei ferngesteuert“, „vibro ei bluetooth“
Ein interessantes Konzept, für das ich vor einiger Zeit eine TCP/IP-Schnittstelle vorgeschlagen habe.

„strumpfhosen übereinander“
Werde ich mal ausprobieren, wenn es wieder so kalt ist.

„nachbarin knebelt“
Da tun sich wieder mal Abgründe auf.

„sechhundert“
Diese Schreibweise hätte ich fast übersehen.

„was eigenes blog“
Denke da nur ich an das Jodeldiplom?

„kelvin kam kurz zu papa zurück“
Womit der absolute Nullpunkt erreicht sein könnte.

„spaziergang mit vibroei“
Kann man machen – muss man aber nicht.

„blogg.de weblog-dienst test“
Da bin ich nicht kompetent.

„metafrage“
Die sollte man sich immer wieder stellen.

„widerstand farbcode rechner download“
Kennt jemand den Merkspruch für den Farbcode noch nicht?

„sex sells“
So they say.

„sex im hüfthalter“
Auch eine Möglichkeit.

„nachnamen“
Werde ich hier niemals preisgeben.

„montag vormittag neue rechtschreibung“
Die gilt nicht nur am Montag Vormittag, sondern die ganze Woche über.

„lottozahlen archiv“
Wäre bestimmt interessant für statistische Auswertungen.

„dominaoutfit“
Ja, habe ich noch irgendwo im Schrank, aber eigentlich keine Verwendung dafür.

„neueste kommentare“
Dieses Widget gibt es bei vielen Blogs.

„eine schlampe“
Programmier-, wenn ich bitten darf.

Zum Abschluss noch in Kurzform:

‚$A fickt{e} $B‘:
$A: onkel, onkel, onkel, nichte, Onkel, onkel, mein mann
$B: nichte, mich, seine nichte, onkel, mit, nachbarin, kindermädchen

‚$C isst $D‘
$C: fette frau, frau
$D: kuchen, torte

Advertisements

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Sechshundertsechzehn

  1. aliasnimue schreibt:

    Liebkosten…mag ich 🙂

    Gefällt mir

  2. schaum schreibt:

    es schäumt nettzulesen

    Gefällt mir

  3. Gentleritter schreibt:

    Mist, im Januar wieder bei den Kommnentaren nicht auf dem Treppchen!

    Gefällt mir

  4. Gentleritter schreibt:

    Sybian schon mal ausprobiert? Die Frauen im Film gehen immer ab wie „Schmidts Katze“. Es sind aber schon fast schmerzähnliche Schreie…!?

    Gefällt mir

    • breakpoint schreibt:

      Du bist doch mit 16 Kommentaren auf Platz 5.
      Das ist äußerst lobenswert und beeindruckend.

      Solche Filme schaue ich mir nicht an.
      Ich bezweifle aber, dass ein Sybian meinen Geschmack wirklich treffen würde, weil er nur Transversalbewegungen kann.
      Für axiale Stöße, die ich bevorzuge, geht nichts über einen gut ausgestatteten Mann.

      Kater haben Penisstacheln (Widerhaken). Man nimmt an, dass der Eisprung der Kätzin durch den Schmerz beim Herausziehen ausgelöst wird.
      (Und der Kater kriegt danach eins mit der Pfote gewischt.)

      Gefällt mir

  5. nnmblog schreibt:

    Es wäre interessant, mit welchen Suchanfragen du Besucher bekommst.
    Impressionen sind zu abstrakt.

    Übrigens wie hast du „verwandte Einträge“ hier eingebaut?

    Danke

    Gefällt mir

    • breakpoint schreibt:

      Früher habe ich wirklich nur die reinen Clicks aufgezählt, finde die Impressions aber auch interessant.
      Vielleicht werde ich das in Zukunft getrennt listen. Mal schauen – erhöht halt wieder den Aufwand.

      Die „Verwandten Einträge“ erscheinen hier automatisch. Da habe ich nichts an der Voreinstellung geändert.
      Ich empfinde sie eher als unnötig bis störend, denn da ich keine Tags vergebe, erscheinen da immer nur die neuesten Einträge.

      Gefällt mir

  6. nnmblog schreibt:

    Ja, es ist interessant, mit welchen Suchanfragen du den meisten Traffic bekommst, das ist wie eine Überraschung.

    Dann sind die „Verwandten Einträge“ anscheinend in deine Vorlage integreirt.
    Wie heißt deine Vorlage ?

    Ich möchte auch solche Features haben 🙂

    Danke

    Gefällt mir

    • breakpoint schreibt:

      Du hast bei deinen Einträgen doch unten die „Verwandten Einträge“. Ich zumindest sehe sie.

      Ich benutze keine Vorlage, sondern ein FreeHTML-Design, da das die einzige Möglichkeit ist, selbst den HTML-Header zu editieren.

      Gefällt mir

  7. WhiteWolf schreibt:

    Ich weiß nicht, was ich witziger finde… die Suchworte oder Deine Kommentare. Ich denke, es ist die Kombination. ^^

    Danke für die Erheiterung
    Liebe Grüße
    Neomai

    Gefällt mir

  8. Pingback: Achthundertfünfundneunzig | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s