Fünfhundertsechsundfünfzig

Die Wohnungstür öffnet sich. Er tritt ein. Ich befinde mich gerade neben der Kommode im Flur. Er wirft sich auf mich. Er drückt mich auf den Boden. Ich wehre mich mit allen Kräften. Ich versuche, mich unter ihm vorzuwinden. Doch er hält mich fest, dass ich mich kaum rühren kann. Er verlagert sein Gewicht so, dass er meinen einen Arm blockiert. Den anderen hält er mit seiner Hand fest. Mit seiner freien Hand schiebt er mir den Rock hoch und streift den Slip herunter. Er öffnet seine Hose. Mit aller Kraft schaffe ich es, mein Becken ein Stück auf die Seite zu drehen. Er drückt meine Hüfte wieder nach unten und dringt ein.
Er bewegt sich auf und ab. Mein Körper beginnt, zu zucken und sich aufzubäumen.

Plötzlich spüre ich einen stechenden Schmerz an meinem Oberschenkel. Ein Schmerzlaut entfährt mir. Er hält sofort inne: „Was ist los?“ – „Deine Gürtelschnalle piekst mich.“ Er erhebt sich ein kleines Stück und zieht mit einer Hand an seinem Gürtel herum. „So besser?“ – „Glaub‘ schon.“

Ich nutze die Gelegenheit und presse die Beine zusammen. Doch das hält ihn nicht davon ab, sich wieder in mich hineinsacken zu lassen und weiterzumachen. Wieder zuckt mein Körper. Mein Hirn schaltet ab. oaoauoi iiiaou oiu oiuuioi aaiu oiuau ioaa oii aaauuuo. uiu aiouu iauaou yaeoi ah aoio ooohaa iaiuu hhaaaio, iihhhuoiua oioaai. iua aaaaaahhhuuuuuuuuuuiiiiiiiiii.

Er steht wieder auf, reicht mir die Hand und zieht mich hoch. Wir fallen einander in die Arme und halten uns fest. Wir küssen uns. Er streichelt mir über die Haare. Ich schmiege meine Wange an seine Hand und lächelte ihn an. Er fragt: „Wo wollen wir heute zu abend essen?“

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Fünfhundertsechsundfünfzig

  1. sweetsurrender schreibt:

    Was für eine wundervolle Begrüßung…:)

    Liken

  2. plietschejung schreibt:

    oaoauoi iiiaou oiu oiuuioi aaiu oiuau ioaa oii aaauuuo. uiu aiouu iauaou yaeoi ah aoio ooohaa iaiuu hhaaaio, iihhhuoiua oioaai. iua aaaaaahhhuuuuuuuuuuiiiiiiiiii.

    … fand ich jetzt ein wenig lustig 🙂

    Aber warum nicht ?!

    Liken

  3. Baerlinerinn schreibt:

    …ooops. Ich mag`s dann doch lieber softer. *zugeb*

    *** offtopic ***

    …kennst mich doch. Rechtschreibung und so. 😉 —>>> „Quantenphykalisch“??? – Kaufe – ohne Ahnung von der Quantenphysik zu haben – noch ein s und das i ist geschenkt. 😉

    LG aus der Hauptstadt.

    *** offtopic ***

    Liken

  4. Baerlinerinn schreibt:

    …und bitte sag nicht, das war auf Grund der Lautsprache Absicht! Dann nehm ich natürlich alles zurück. *grins*

    Liken

  5. Pingback: Achthundertfünfundsiebzig | breakpoint

  6. Pingback: Plaisir-Blessiert //1968 | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.