Tagesarchiv: Samstag, 31. August 2013

Vierhundertfünfundneunzig

Ich fühle mich in meinen Handlungsoptionen und meiner Entscheidungsfreiheit schwer beeinträchigt. Die nächstliegende Möglichkeit würde mir Carsten niemals verzeihen. Aber was dann? In der Wohnung wäre es auf Dauer zu eng, es sei denn, ich verzichte auf mein Arbeitszimmer. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 53 Kommentare