Dreihundertvierundfünfzig

Ich habe mir neulich ein paar blaue Seidenstrümpfe gekauft, damit auch jeder gleich weiß, dass er es mit einem Blaustrumpf zu tun hat.

Die Dinger sehen aber trotzdem sexy aus.

Advertisements

Über breakpoint AKA Anne Nühm

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Dreihundertvierundfünfzig

  1. Magnolia14 schreibt:

    Haben Blaustrümpfe eine besondere Bedeutung?

    Gefällt mir

  2. House-of-mystery schreibt:

    Ich dachte zuerst, du hättest Blauschlumpf gemeint 🙂

    Aber blaue Strümpfe…….können ganz schön……..schön wirken ! 🙂

    Gefällt mir

  3. baerlinerin schreibt:

    Wenn sie sexy sind, behalte sie. Wenn nicht, ab in die Tonne. Denn hey, wenn selbst mir als bekennender Modejunkie deren Bedeutung bis eben nicht klar war, dann glaubst du doch nicht im Ernst, Männer hätten auch nur eine Spur der Ahnung davon und könnten abschätzen, was, ähm, wer auf sie zukommt… 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s