Dreihundertneunzehn

Als ich meinen Rechner heute früh eingeschaltet hatte, piepte er nur dreimal und lief nicht hoch.

Ich gebe zu, dass ich die Beep Codes nicht auswendig weiß. Schon seit langem habe ich vor, mir die Codes auszudrucken und den Zettel neben den Computer an die Wand zu hängen. Aber – mea culpa – das habe ich halt bisher nicht getan.

Also schaltete ich den Rechner erst mal wieder aus. Dann überprüfte ich sämtliche Stecker und Kabel an der Gehäuserückwand. Das kann nie schaden.
Als ich einen erneuten Versuch startete, lief der Rechner wieder wie gewohnt hoch. Na, also!

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu Dreihundertneunzehn

  1. Planet_C schreibt:

    Dreimal heißt glaub ich: „Guten Morgen… *gähn*… mach mal halblang und dir erstmal einen Kaffee.“

    Gefällt mir

  2. Der Maskierte schreibt:

    Du hast nur einen Rechner, den du zum schnellen Nachschlagen im Netz verwenden kannst?

    Gefällt mir

  3. Waage73 schreibt:

    Weißt Du, was ich immer mit meinem Rechner mache, damit er sich wohl fühlt und funktioniert? Ich streichel ihn kurz, bevor ich ihn hochfahre… 😉

    Gefällt mir

  4. Athropos schreibt:

    Hängen die ausgedruckten Beepcodes inzwischen eigentlich an der Wand?

    Gefällt mir

  5. breakpoint schreibt:

    SiebenhundertsiebzehnBin heute etwas später dran. Das liegt daran, dass mein Rechner am Morgen nicht hochgefahren ist. Und mein Notebook hatte Carsten bereits mit ins Büro genommen.

    Natürlich habe ich sofort alle Stecker außen überprüft, aber ich hatte so früh am Morgen…

    Gefällt mir

  6. Pingback: Siebenhundertsiebzehn | breakpoint

  7. Pingback: breakpoint’s Wayback Archive #18 //1722 | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.