Dreihundertvier

Einiges an Schreibkram hat sich in letzter Zeit angesammelt.
Ein paar Rechnungen stehen noch aus, Dokumentation für verschiedene Projekte, usw.

Ich weiß gar nicht, warum da so viel aufgelaufen ist. Denn normalerweise mache ich das meiste schon ziemlich zeitnah. Das wird mich jetzt wohl für den Rest des Tages beschäftigen.
Was die Hausarbeit betrifft, bin ich ja ohnehin nicht übereifrig, aber da ist wohl auch mal wieder das eine oder andere zu tun.

Für die Jahresabschlussarbeiten habe ich Montag nächster Woche vorgesehen.
Und irgendwann muss ich auch wieder mal an meiner Website herumbasteln. Ich habe da irgendwo eine kleine AJAX-Anwendung integriert. Da schweben mir ein paar Verbesserungen vor, insbesondere, dass der XML-Stream direkt über ein Skript aus der Datenbank generiert wird.

Advertisements

Über breakpoint AKA Anne Nühm

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s