Tagesarchiv: Dienstag, 28. August 2012

Zweihundertfünfundzwanzig

Nur eine Stunde Zeitverschiebung, aber prompt habe ich heute morgen verschlafen (Carsten übrigens auch, so dass er unverrichteter Dinge ins Büro musste). Da ich trotzdem gleich weg zu einem Kunden muss, habe ich jetzt gar keine Zeit, unseren Trip nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar