Tagesarchiv: Donnerstag, 22. März 2012

Hundertfünfzehn

Ich saß noch arbeitend an meinem Computer, als Carsten bereits gegen vier Uhr herkam. In den letzten Tagen hatte er sich ja eher rar gemacht, so dass ich mich freute, ihn früher zu sehen. Ich wollte ihn gebührend begrüßen, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar