Hundertvierzehn

Alex rief an: „Na, wie geht’s dem Tool?“
„Gut. Ich kann dir demnächst einen Prototypen schicken.“
„Du bist noch beim Prototyping? Früher warst du mal schneller.“
„Ich bin gut in der Zeit. Aber ich arbeite auch noch an anderen Projekten.“
„Zum Beispiel Projekt ‚Chef von Novosyx‘?“
„Bravo, Sherlock. Wie hast du das rausgefunden?“
„Manchmal ist Google ganz nützlich. Von dieser Preisverleihung vor zwei Wochen stehen eine Anwesenheitsliste sowie etliche aufschlussreiche Fotos online. Da musste ich nur noch eins und eins zusammenzählen.“
Die Fotos hatte ich mir zwar noch gar nicht angesehen, so sehr „aufschlussreich“ konnten die aber gar nicht sein. „Na, OK. Jetzt weißt du’s also.“
„Meinst du nicht, dass er zu alt für dich ist?“
„Überhaupt nicht. Alex, du nervst. Mit dem Tool bin ich absolut im Zeitplan. Ich halte dich auf dem Laufenden“, damit beendete ich das Gespräch.

Es war fast halb acht Uhr abends, als Carsten endlich aus dem Büro kam.
Wir schauten noch ein bisschen fern, gingen dann aber schon ziemlich bald zu Bett.

Advertisements

Über breakpoint AKA Anne Nühm

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Hundertvierzehn

  1. santa123 schreibt:

    Algorithms are essential to the way computers process data. Many computer programs contain algorithms that detail the specific instructions a computer should perform to carry out a specified task, such as calculating employees‘ paychecks or printing students‘ report cards. Thanks for sharing. check grammar online free

    Gefällt mir

  2. Pingback: breakpoint’s Wayback Archive #08 //1591 | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s