Monatsarchiv: Dezember 2011

Siebzig

Ich habe in letzter Zeit das Blog etwas vernachlässigt. Es gab aber auch nichts wirklich spektakuläres. Der Heiligabend bei Carsten war schön und gemütlich. Der Möbiusschal gefiel ihm sehr gut und er setzte sich ihn gleich auf. Für mich hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Neunundsechzig

So, jetzt habe ich die Vorbereitungen für die Feiertage abgeschlossen. Den Rest des Tages und morgen Vormittag werde ich mit Backups verbringen, meine Wohnung aufräumen, und ähnliche Maintenance-Arbeiten ausführen. Morgen Nachmittag fahre ich dann zu Carsten. Wir sind uns einig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Achtundsechzig

Ich habe gestern das Tool in time ausgeliefert. Das heißt, der Bonus wird fällig :-). Eigentlich war ich schon am Montag damit fertig, aber ich habe – da ja noch ein Zeitpuffer war – noch einige Tests und Überprüfungen durchgeführt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Siebenundsechzig

Gestern habe ich den Vortrag gehalten. Es ist alles recht positiv verlaufen. Zum Glück ist es derzeit nicht so kalt. So hatte ich ein enganliegendes weinrotes Etuikleid mit Spitzeneinsatz angezogen. Im Auditorium (etwa 40 bis 50 Personen) entdeckte ich einige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Sechsundsechzig

Ich bin schon länger nicht mehr zum Bloggen gekommen, habe eigentlich auch jetzt nicht so richtig Zeit. Der Grund ist ein zusätzlicher, unerwarteter Auftrag. Der Kunde braucht das Tool unbedingt noch vor Weihnachten. Falls ich bis zum 20. Dezember fertig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Fünfundsechzig

Zur Zeit bin ich ziemlich beschäftigt mit allem möglichen Kleinkram: Projekte abschließen, Berichte und Dokumente schreiben, Rechnungen und Unterlagen erstellen sowie anderes kaufmännisches Zeugs, meinen Vortrag in zwei Wochen vorbereiten, und so weiter. Obwohl nichts davon besonders aufwändig ist, summiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar