Monatsarchiv: November 2011

Vierundsechzig

Ein arbeitsreiches, aber dennoch schönes und interessantes Wochenende liegt hinter mir. Am Samstag Vormittag arbeiten Carsten und ich sehr konzentriert und gingen etliche Dokumente durch. Den Nachmittag fingen wir auch noch fleißig an. Doch dann entdeckte ich in einer Ecke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Dreiundsechzig

Meiner Erfahrung nach dauert die Begleichung einer Rechnung umso länger, je größer das Unternehmen ist. Jetzt habe ich wieder so einen Fall, wo ich meinem Geld hinterherrennen muss. Es handelt sich um einen größeren Konzern, dem ich im September bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Zweiundsechzig

Für einen freien Tag hat es gestern nicht gereicht, immerhin habe ich mir Nachmittag und Abend freigenommen. Ich verbrachte die Zeit in einem nahegelegenen Wellnessbad in Thermen, Whirlpool und Saunen. Zuerst zögerte ich etwas, denn ich gehe da nicht gerne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Einundsechzig

Gestern haben wir drei Vorstellungsgespräche hinter uns gebracht. Außer Carsten und mir waren noch der CIO und die Personalreferentin anwesend. Der CIO hatte Anweisung, nur zuzuhören, während ich auch geeignete Fragen stellen sollte. Die Personalreferentin machte den allgemeinen Kram. Carsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Sechzig

Dieses Wochenende muss ich einiges aufarbeiten, was unter der Woche wegen Frank’s Projekt liegengeblieben ist. Nächstes Wochenende steht dann wieder ein Arbeitsmeeting bei Carsten an. In letzter Zeit arbeite ich ziemlich oft am Wochenende. Das macht mir eigentlich nicht grundsätzlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Neunundfünfzig

Diese Woche habe ich hauptsächlich an Frank’s Projekt mitgearbeitet. Gestern nachmittag haben wir unsere Arbeiten dann wieder zusammengeführt. Den Rest macht er dann alleine und kann das Projekt wohl noch diese Woche abschließen und an den Kunden liefern. Ich war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Achtundfünfzig

Seit mehreren Jahren schon arbeite ich gelegentlich mit Frank zusammen. Er ist – genau wie ich – Freelancer. Wenn einer von uns einen Auftrag erhält, der für einen alleine zu groß zum Stemmen ist, tun wir uns zusammen. Frank rief … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Siebenundfünfzig

Überall sieht man schon wieder Weihnachtsdekoration, was mich daran erinnert, dass ich heuer noch keine Pläne für die Feiertage habe. Um noch eine Kurzreise in südliche Gefilde zu buchen, ist die Zeit schon etwas knapp. Das Budget gäbe es noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Sechsundfünfzig

Carsten’s Sekretärin geht nächstes Frühjahr in Rente. Deshalb sucht er jetzt schon eine Nachfolgerin, damit genügend Zeit zur Einarbeitung bleibt. Gestern früh gegen acht klingelte mein Telefon. Es war Carsten, um mich zu bitten, kurzfristig bei den Vorstellungsgesprächen teilzunehmen, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Fünfundfünfzig

Auf meinen Balkon ist ziemlich viel Laub gefallen. Dabei sind die Bäume eigentlich recht weit entfernt. Jetzt habe ich die ganzen Blätter zusammengekehrt und in der Biomüll-Tonne entsorgt. Und flugs – liegen schon wieder Blätter draußen 😦

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Vierundfünfzig

Kürzlich bin ich gebeten worden, bei einer Fachveranstaltung Mitte Dezember einen Vortrag zu halten. 30 Minuten Präsention plus 15 Minuten Fragen und Diskussion. Natürlich habe ich zugesagt. Eine Powerpoint Slide Show ist schnell erstellt und im genannten Thema bin ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Dreiundfünfzig

Seit Tagen bin ich nicht zum Bloggen gekommen. Jetzt habe ich eigentlich auch keine Zeit 😦 Die Software, die ich validieren sollte, musste mehrfach nachgebessert werden, was den Testabschluss immer wieder hinausgeschoben hat. Jetzt muss ich nur noch den Abschlussbericht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar