Fünfunddreißig

Gestern war der erste Beratungstermin bei Novosyx.

Ich saß gemeinsam mit dem CIO, dem stellvertretenden Geschäftsführer und noch zwei anderen Herren in einem Besprächungsraum. Carsten war wegen anderer Geschäfte verhindert.

Zwei Stunden waren vorgesehen. Teilweise kam ich schon ein bisschen ins Schlingern, aber insgesamt schlug ich mich ganz gut.

Jetzt muss ich noch einen Bericht schreiben, und dabei einige Einzelpunkte noch recherchieren. Das mache ich ganz entspannt.

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Fünfunddreißig

  1. Pingback: breakpoint’s Wayback Archive #02 //1549 | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.