Elf

War gestern wieder mal auf Kundenakquise.
Es ging um einen Beratervertrag. So was mache ich ab und zu ganz gern.

Wir saßen also – ich und einige Mitarbeiter von Novosyx von Marketing, Personalabteilung, und was-weiß-ich – in einem Besprechungszimmer. Der Chef hatte sich ein paar Minuten verspätet.
Dann kam er rein, äußerlich recht ansprechend, innerlich Typ Griesgram.
Ohne lang rumzureden wollte er mich sofort loswerden, weil ihm „Männer lieber seien.“

Wow! Das nenn‘ ich Mut. Schließlich könnte ich ihn jetzt wegen Verstoß gegen das Gleichstellungsgesetz verklagen – was ich natürlich nie machen würde. Aber das weiß er ja nicht.

Ich strahlte ihn also an: „Sehen Sie, da haben wir schon eine Gemeinsamkeit, obwohl ich das von Ihnen eigentlich nicht gedacht hätte.“

Nachdem der Groschen gefallen war, huschte ein Lächeln über sein Gesicht: „OK. Ich nehme alles zurück. Wenn Sie mich fachlich überzeugen können, haben Sie den Vertrag.“

Wir hatten dann noch ein recht konstruktives Gespräch. Ich meine es ist gut gelaufen.
Die Entscheidung wird allerdings frühestens im September fallen, weil bis dahin alle Entscheidungsträger erst mal reihum in Urlaub sind.

Dann wäre es IMHO allerdings günstiger gewesen, das Gespräch auch erst dann anzusetzen, damit der Gesprächseindruck auch noch frisch ist.

Advertisements

Über breakpoint AKA Anne Nühm

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Elf

  1. Kummerkasten-Sisa schreibt:

    Dann drück ich Dir die Daumen, dass es klappt.

    Gefällt mir

  2. breakpoint schreibt:

    VierhundertfünfundsiebzigLetztes Jahr hatte ich ja praktisch verpennt, dass wir uns damals genau ein, mittlerweile zwei Jahre vorher kennengelernt hatten. Das passiert mir heuer nicht.

    Ich habe ein Porträtfoto von mir in einen hübschen Rahmen getan, und werde ihm das nachhe…

    Gefällt 2 Personen

  3. Pingback: Tausendachtunddreißig | breakpoint

  4. Pingback: Dreizehnhundertsechs | breakpoint

  5. Pingback: breakpoint’s Wayback Archive #01 //1540 | breakpoint

  6. Pingback: Vierhundertfünfundsiebzig | breakpoint

  7. Pingback: Welt im Chaos //1616 | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s