Monatsarchiv: Juli 2011

Vierzehn

Alex ist wieder aus den USA zurück. Ich bin gerne mit ihm zusammen. Er hat Humor, ist intelligent und gebildet. Von gutem Sex haben wir ziemlich die gleichen Vorstellungen, die er geschickt und ausdauernd umsetzt. Jetzt hat er mich gefragt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Dreizehn

Gestern abend war mein Vermieter, Herr Dumkowski oder so ähnlich, bei mir. Er hatte die Nebenkostenabrechnung dabei. Ich muss über 200 Euro nachzahlen. Die Rechnung schien zu stimmen, aber ich hatte nicht so viel Bargeld im Haus. „Ich bin sicher, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Zwölf

Habe gerade eine Einladung zu einer „Frauen-Messe“ bekommen, also eine Messe, bei der nur Frauen als Unternehmerinnen ausstellen. Da krieg ich doch das kalte Grausen! Männer würden nie auf die Idee kommen, eine Messe nur mit und für Männer zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Elf

War gestern wieder mal auf Kundenakquise. Es ging um einen Beratervertrag. So was mache ich ab und zu ganz gern. Wir saßen also – ich und einige Mitarbeiter von Novosyx von Marketing, Personalabteilung, und was-weiß-ich – in einem Besprechungszimmer. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Zehn

Mit Schrecken habe ich mich daran erinnert, dass das alljährliche Familientreffen anlässlich des Geburtstages meiner Mutter wieder bevorsteht. Da kann ich froh sein, wenn es mir gelingt, den obligatorischen Kirchgang zu schwänzen. Leider werde ich nicht drumrum kommen, mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Neun

Die Änderungen der Spec habe ich jetzt größtenteils eingearbeitet, so dass ich jetzt wieder mehr Zeit habe. Alex ist seit Mittwoch in San Francisco, so dass ich jetzt sogar recht viel Zeit habe. Freitag abend habe ich – seit ewigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Acht

Ja, so schnell kommt man von seinen Vorsätzen ab! Ich wollte ja ursprünglich jeden Tag hier einen Eintrag schreiben. Aber auf der einen Seite gab es in den letzten Tagen kaum etwas, das es Wert gewesen wäre. Auf der anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Sieben

Vor einiger Zeit habe ich Anleihen eines Unternehmens gekauft, das Solaranlagen und -kraftwerke herstellt und vertreibt. Gerade rief ein Mitarbeiter an, um mich zum Zeichnen einer neu plazierten Unternehmensanleihe zu überreden. Ich winkte gleich ab: „Ich habe schon eine fünfstellige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Sechs

Ein Kunde hat mich gerade informiert, dass die Spezifikation nachträglich geändert worden ist. Und dabei bin ich doch schon ziemlich weit mit diesem Projekt! Das kann ich jetzt alles wegschmeißen. Immerhin hat der Kunde problemlos akzeptiert, dass ich ihm den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Fünf

Am Samstag war ich mit Alex auf dem Hofgartenfest. Es war ganz nett, obwohl solche Feste nicht ganz mein Stil sind. Aufgrund der aktuellen, für die Jahreszeit unüblichen Kälte, hatte ich ein langes, hochgeschlossenes Kleid mit weiten Ärmeln angezogen. Trotzdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Vier

Ha, jetzt bin ich die Werbung losgeworden. Einfach die iframes per Stylesheet auf display:none gesetzt.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Drei

Der Entwicklungsleiter von Softicago hat gerade angerufen. Das geplante Projekt hat sich zerschlagen, weil der Kunde abgesprungen ist. Naja, ich hab zur Zeit noch genügend andere Aufträge, obwohl mich diese Aufgabe schon besonders gereizt hätte. Eigentlich hätte mir das eher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar